Wer selbst seinen Weg weiß, schließt sich keiner Karawane an.

Anzeige
Toll das sie meinen Beitrag gefunden haben ....
Massen: Freundschaften am Weidezaun pflegen .... |


Nun bei meinen Nachbarn ist es etwas anders.

SchonTage hatten wir keinen Kontakt mehr, das Regenwetter lockte mich nicht an den Weidezaun.

Die Freude war groß als mich meine Freunde am Zaun erblickten.

Zur Begrüßung gab es einen Zweig Rosmarin.

Es ist schon etwas Besonderes wenn man die Natur noch so erleben kann.
4
6
6
3 7
6
7
6
7
2 6
8
2 8
5
7
2 6
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
9.275
Jochen Menk aus Oberhausen | 11.03.2017 | 21:28  
16.573
Gerd Szymny aus Bochum | 11.03.2017 | 22:30  
40.836
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 11.03.2017 | 23:26  
55.040
Renate Schuparra aus Duisburg | 12.03.2017 | 00:29  
4.117
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 12.03.2017 | 09:36  
6.116
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 13.03.2017 | 17:02  
27.023
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 13.03.2017 | 20:40  
9.179
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 19.03.2017 | 16:54  
29.995
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 19.03.2017 | 18:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.