FAIR-KAUFEN, FAIR-BRAUCHEN, FAIR-TEILEN Schöpfungsbewusstes Handeln in der Kirche

Wann? 10.10.2011

Wo? Katharinentreff, Katharinenplatz 1, 59423 Unna DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Unna: Katharinentreff | Wie können EntscheidungsträgerInnen und VerbraucherInnen in den Kirchengemeinden und Einrichtungen den christlichen Auftrag, die wunderbare Schöpfung zu bewahren, umsetzen? Wie geht das, ohne sich dem Vorwurf mangelnder Wirtschaftlichkeit auszusetzen?

Diese spannenden Fragen und ihre konkreten Auswirkungen sind Inhalt eines Studientages, den das Bildungswerk des Dekanates Unna in Kooperation mit dem Diözesankomitee Paderborn veranstaltet. Schwerpunkt der Tagung ist das Projekt "Zukunft einkaufen" - d.h. durch konsequenten ökofairen Konsum einen sichtbaren Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung zu leisten.

Fragen und Maßnahmen zu Energieeinsparungen und Energieeffizienz in Gemeinden und Einrichtungen, aber auch im privaten Bereich sind ebenfalls Inhalt der Veranstaltung. Interessante Vorträge und Workshops, Beispiele aus der Praxis und konkrete Hilfen werden den TeilnehmerInnen angeboten.
Der Studientag beginnt um 9:30 Uhr und endet um 16:30 Uhr.(bitte anmelden s.u.)
Folgende fünf Workshops sind vorgesehen:
1. - fairhandeln - fairkaufen - fairbrauchen
regionaler und fairer Einkauf in der Praxis der Kirchengemeinde
2. Gemeinsam handeln mit kirchlicher Einkaufsgemeinschaft
3. Kompass im ÖKO-fairen Label-Dschungel
4. Sonne, Wind und weniger - Energiewende mitgestalten und Energie einsparen in kirchlichen Einrichtungen.
5. Beratung durch Thomas Kamp-Deister (Fachbereichsleiter Umwelt/Bistum Münster) zur Implementierung eines Beschaffungssystems mach ökofairen Maßstäben
Der ausführliche Flyer kann unter www.dekanat-unna.de heruntergeladen werden.
Anmeldungen an das Bildungswerk im Dekanat Unna: info@dekanat-unna.de oder
an das Diözesankomitee im Erzbistum Paderborn: info@dk-paderborn.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.