Das große Reit- und Springturnier in der Massener Heide hat begonnen

Anzeige
Der erste Sieger des Turniers - Springpferde-LP Kl.A*/4jähr. - ist Hubertus Große-Lümern, vom RV Albersloh e.V. auf Gebson Gold und der Wertnote 8.3.
 
Das gesamte Team der Reitsport GmbH hat alles getan, damit sich unsere Reiter und Zuschauer hier bei uns wohlfühlen, so Annika Sasse (rechts) mit Turnierfotograf Uwe Klein
Unna: Reitsportzentrum Massener Heide | 22. April 2014 I 10:00 Uhr
Noch bis zum Sonntag (27.04) wird den Besuchern beim bereits 13. Reit- und Springturnier hier in der Massener Heide „spannender Spitzensport“ und ein „tolles Rahmenprogramm“ geboten.

Auch ich wollte beim heutigen Turnierbeginn , wie in den Vorjahren dabei sein. So machte ich mich zu Fuss auf die 1,5 km lange Wegstrecke. Pferdetransporter aus Nah und Fern überholten mich.
Das gesamte Team der Reitsport GmbH hat alles getan, damit sich unsere Reiter und Zuschauer hier bei uns wohlfühlen, so Annika Sasse.
Der Turnierservice Hollmann hatte alles gut vorbereitet. Die Schiedsrichter waren bereit und so konnte das 13. Reit- und Springturnier pünktlich um 10:00 Uhr mit der Springpferde-LP Kl.A*/4jähr. beginnen.

Ziel meines Berichtes ist es nicht über Gewinner und Verlierer zu berichten. Eine Ausnahme mache ich jedoch: Der erste Sieger des Turniers ist Hubertus Große-Lümern, vom RV Albersloh e.V. auf Gebson Gold und der Wertnote 8.3.

Ich möchte mit meinen Fotos und Kurzberichten einfach das was sich „Rund um das Turnier“ auf unserer so schönen Anlage in der Massener Heide ereignet, zu sehen und natürlich auch zu hören ist, dokumentieren.

Es sind die Gespräche und Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen hier auf der Anlage, die auch für mich so interessant sind.
» Das Team um Britta Hackbarth Hamm
Sie ist die Besitzerin von Steel Hammer, der von Stefan Witte hier in die Prüfung geführt wurde. Begleitet wurde sie von Lisa Marie Dehne aus Unna und Nina Bliese aus Menden. Sie fühlten sich hier sichtlich gut aufgehoben und waren einfach gut gelaunt.
» Gretel Schulze-Buxloh Hamm
Sie ist die Kreisvorssitzende der Kreiszüchterschaft Unna-Hamm und Vorstandsmitglied im Westfälischen Pferdestammbuch. Ich komme immer gerne zu den Turnieren in die Massener Heide.
Es sind hier optimale Bedingungen. Die Abreitmöglichkeiten sind bei jedem Wetter hervorragend.

Nachwuchs als auch Spitzenkönner
Noch fünf Tage lang bekommen sowohl der Nachwuchs als auch Spitzenkönner im Parcours und Dressurviereck ihre Chance.
Bis zu 100.000 Zuschauer werden sich durch „spannenden Spitzensport“ mitreißen lassen und durch die Einkaufs- und Erlebnismeile schlendern. Gut vorbereitet sind die Anbieter und das gesamte Gastronomieteam des Reitsportzentrums.
Im Fokus der Reitsportwelt
Anlässlich des 13. Reit- und Springturnieres steht das Reitsportzentrum Massener Heide als Ausrichter des Deutschen Championats der Berufsreiter in der Dressur, noch stärker im Fokus der Reitsportwelt. Dieses Ereignis garantiert ein hochkarätiges Starterfeld - viele der „Großen Namen“ der Dressurszene sind Reiter mit einer Berufsausbildung im Pferdesport, und damit Berufsreiter.

Am Donnerstag
wird die erste Qualifikation in Form eines Grand Prix geritten, am Freitag ist dann die „letzte Chance“, sich zum Finale des Berufsreiter-Championats zu qualifizierten. Samstagabend reiten die 14 qualifizierten Reiter im Rahmen eines großen Flutlicht- und Showprogramms – unter anderem mit Hengstshow und Dressurquadrille - um die drei ersten Plätze. Die drei besten Reiter aus diesem Grand Prix Special sind am Sonntag dabei: Im Finale reitet jeder von ihnen sein eigenes Pferd und das der beiden Konkurrenten in einer S*** -Sonderaufgabe.
Dies ist eine besondere Herausforderung für jeden Reiter. Denn es erfordert höchstes Einfühlungsvermögen, ein fremdes Pferd in einer so schwierigen Aufgabe ansprechend zu präsentieren.
Bei einem hochkarätigen Starterfeld sind tolle Leistungen im Dressurviereck und ein emotionsgeladenes Finale vorprogrammiert!

Zu einem der „Höhepunkte“ gehört bestimmt
Das Showprogramm am Samstag ab ca. 18.30 unter Flutlicht und ab 19:30 die 2. Qualifikation zum Deutschen Championat der Berufsreiter 2014 / Dressur LP Kl. S***Grand Prix Special 2014

Starter- und Ergebnislisten für das Reit- und Springturnier des Reitsportzentrums Massener Heide mit Ausrichtung des Deutschen Championats der Berufsreiter Dressur 2014 finden Sie hier
» Turnierservice Hollmann

Der Eintritt ist wie immer frei - Ein Besuch in der Massener Heide immer ein guter Tipp

Reitsportzentrum Massener Heide
Reitsport GmbH
Massener Heide 10
D-59427 Unna
Tel. 02303 / 230 498- 0
» Reitsportzentrum Massener Heide

Impressionen vom 1. Veranstaltungstag beim 13. Reit- und Springturnier
Fotos © Jürgen Thoms
22.04.2014 20:52:35
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.