Polizei sucht Zeugen
Altpapiercontainer wurde angezündet

Die Polizei leitete sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein, konnte die angeblichen Brandstifter jedoch im Umfeld nicht mehr antreffen.
  • Die Polizei leitete sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein, konnte die angeblichen Brandstifter jedoch im Umfeld nicht mehr antreffen.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Maren Menke

Nach dem Brand eines Altpapiercontainers am späten Freitagabend ist die Polizei auf der Suche nach Zeugenhinweisen. Brandort war die Bushaltestelle "Feldstraße" an der Hauptstraße in Langenberg.

Gegen 23.15 Uhr meldete sich telefonisch ein Zeuge bei der Polizei und gab an, er habe beim Aussteigen aus dem Bus der Linie OV 6 zwei Jugendliche dabei beobachtet, wie diese Streichhölzer in einen Altpapiercontainer warfen, welcher an der Bushaltestelle "Feldstraße" auf der Hauptstraße in Langenberg abgestellt war.
Die Jugendlichen sollen beide etwa 16 Jahre alt und rund 1,60 Meter groß gewesen sein. Sie sollen dunkelhäutig gewesen sein und hatten kurze schwarze Haare. Einer von ihnen soll eine rote, der andere eine weiße Jogginghose getragen haben.

Die Polizei leitete sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein, konnte die angeblichen Brandstifter jedoch im Umfeld nicht mehr antreffen. Derweil löschte die Feuerwehr Velbert den Brand, bei dem ein Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro entstand.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere von weiteren Fahrgästen des Busses, nimmt die Polizei in Velbert unter Tel. 02051/9466110 entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen