Langenberger Narren trotzten Regen und Wind!

Spaß an der Freud: Die Narren schunkelten sich warm.
10Bilder
  • Spaß an der Freud: Die Narren schunkelten sich warm.
  • Foto: Astrid von Lauff
  • hochgeladen von Astrid von Lauff

Karnevalszug rollte trotz Sturm durch die historische Altstadt

Ein echter Karnevalist kennt kein Wetter. Das bewiesen zahlreiche Jecken am Tulpensonntag in der Langenberger Altstadt und wurden prompt für ihre Beständigkeit belohnt.

Bunte Kostüme, laute Karnevalsmusik, Schunkeln, Lachen, Tanzen und dazu ein leckeres Bierchen – langsam stimmen sich die Jecken an der Alten Kirche in Langenberg auf den Höhepunkt des karnevalistischen Treibens ein. Und tatsächlich, pünktlich um 11.11 Uhr schlängelt sich der „bunte Lindwurm“ über das Kopfsteinpflaster der Hauptstraße. Erste Kamelle-Rufe werden laut und schon werden die ersten Wagen sichtbar. Bonbons und viele andere Naschereien fliegen durch die Luft. Ganz besonders zur Freude vieler kleiner Eisbären, Tiger, Löwen und Piraten, die sich mit Eifer ans Sammeln machen. Zugegeben, die Karnevalskostüme mussten diesmal unbedingt „wasserdicht“ sein und die Reihen der Jecken waren nicht ganz so eng, wie in den Vorjahren. Sturmwarnung und starker Regen machten es den Organisatoren in diesem Jahr nicht leicht – zahlreiche Umzüge der Umgebung wurden sogar abgesagt. In Langenberg überließ man den Zug-Teilnehmern selbst die Entscheidung zur Teilnahme am Zug. Zwar fehlten unter anderem die Velberter Stadt-Prinzenpaare, doch umso lauter waren daher die „Helau-Rufe“ mit denen die Wagen und Fussgruppen der restlichen Teilnehmer begrüßt wurden. Ob MTV-Fußgruppe, der Wagen von „Reifen Kuge“, „Nostalgie-Café“ oder „Grüstbau-Motzkau“ – auf den Wagen und auf der Straße ließ man sich den „Spaß an der Freud“ nicht verderben. Für viele feierlustige Narren ging es danach noch in die Gaststätte Alt-Langenberg, wo unter den Karnevalsklängen von DJ Ralle noch bis weit in den Abend gefeiert wurde.

Autor:

Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen