Offener Hemdkragen ist "in" - Binder zur Zeit "out"
Warum muss die Krawatte gerettet werden?

Die drei "Krawattenretter" (von links) Marc Keiterling, Thomas Knackert und Michael Köster haben sich zum Abschluss der Challenge an Tag 5 vor einem berühmten Krawattenträger postiert. Jakob Funke, Verlagsgründer und Namensgeber der FUNKE-Mediengruppe bevorzugte ebenfalls das modische Utensil.
5Bilder
  • Die drei "Krawattenretter" (von links) Marc Keiterling, Thomas Knackert und Michael Köster haben sich zum Abschluss der Challenge an Tag 5 vor einem berühmten Krawattenträger postiert. Jakob Funke, Verlagsgründer und Namensgeber der FUNKE-Mediengruppe bevorzugte ebenfalls das modische Utensil.
  • Foto: Kotala
  • hochgeladen von Knackert Thomas

Ein Manager sagte einmal zu mir: "Ohne Krawatte fühle ich mich irgendwie nackt". Das war vor gut zehn Jahren. Ich weiß nicht, ob dies damals vielleicht eine Anspielung auf meine eigene Kleiderordnung war - ich bevorzugte zu dieser Zeit den legeren Kleidungsstil. Fakt ist aber: Wenn man sich auf Meetings oder offiziellen Veranstaltungen umsieht, scheint es so, dass die Krawatte mittlerweile "out" ist.

Krawattenhersteller vor dem Ruin?

Muss man sich also darauf einstellen, dass die Krawattenhersteller schon bald die Produktion in diesem Modezweig einstellen werden? Darüber diskutierte ich mit meinen Redakteurskollegen Marc Keiterling und Michael Köster auf dem "Weihnachtsmarkt" der FUNKE-Mediengruppe. Wie das dann unter Männern so üblich ist: "Lasst uns doch eine Challenge zur Rettung der Krawatte machen". 

Challenge beginnt auf Weihnachtsmarkt

Gesagt getan: Seit dem vergangenen Montag schnüre ich mir morgens einen neuen Binder um - und die Kollegen auch. Wir sind also das neue Team der "Krawattenretter" und werden uns insgesamt fünf Arbeitstage lang in Jackett und Schlips "werfen".

Tja und was soll ich sagen: Die Resonanz der vorbeigehenden Kollegen war unterschiedlich witzig. Von "Is watt mit Omma", bis hin zu "Redakteure in Anzug und Schlips machen mir Angst", war so ziemlich alles dabei.

Sprüche zum neuen Outfit

Wie dem auch sei: Wir halten zumindest erst einmal bis Freitag durch und retten in diesen Tagen das Image der Krawatte. Und, versprochen, es gibt auch jeweils ein tages-aktuelles Foto vom neuen Outfit.

Wer übrigens lesen möchte, was mein Kollege Marc Keiterling zu der Challenge geschrieben hat, findet seine Anmerkungen hier.

Autor:

Knackert Thomas aus Velbert-Langenberg

Webseite von Knackert Thomas
Knackert Thomas auf Facebook
Knackert Thomas auf Instagram
Knackert Thomas auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen