Kahlschlag allerorts!!!

"Fehlende Pflege" führte nun am Flandersbacher Weg dazu,dass die Bäume gefällt wurden!Da fragt man sich doch,was den Steuerzahler nun mehr kostet;die zahllosen gefällten Bäume,oder die Pflege!Der Flandersbacher Weg ist ja nun leider nicht der einzige Kahlschlag im Kreise Mettmann bzw. in und um Velbert!So wurden jetzt jede Menge Bäume im Nizzatal abgeholzt und ungeachtet der Tatsache,dass die Fällsaison angeblich vorbei ist,hört man überall die Kettensägen,als wenn es kein Morgen gibt,in der Wallmichrather Str. sogar Sonntags!Am Haus,in welchem ich wohne,sind in den letzten Jahren an die 15 (!) Bäume gefällt worden.Kein Argument scheint zu billig,keine Ausrede zu weit hergeholt,um dem Bürger plausibel zu machen,dass es zu den angeblich notwendigen Baumfällungen keine Alternative gibt.Man wird auch nicht im Vorfeld informiert,sondern steht geschockt vor dem Kahlschlag!
Keine Frage,dass von alten,kranken Bäumen eine Gefahr ausgehen kann,aber fehlende Pflege lässt sich doch wohl vermeiden.Und wie soll eigentlich die Natur sich davon erholen,wenn man sie nicht mit neuen Bäumen unterstützt?Denn wenn für`s Fällen die Mittel zur Verfügung stehen,dann doch wohl auch dafür!
Meiner Meinung nach brauchen wir eine Baumschutzsatzung für alle Bäume,jede einzelne geplante Baumfällung muss von unabhängigen Gutachtern sorgfältig geprüft werden (ausser in akuten Gefahrensituationen natürlich).
Ist denn die Brut-und Lebensmöglichkeit unserer Vogelwelt so unwichtig?
Auswärtige bewundern immer unseren "grünen Gürtel"-erhalten wir ihn uns!!!

Autor:

Claudia Rackel aus Velbert-Langenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen