Bestens informiert

Neben der Sparkasse beraten auch andere Spezialisten rund um den Weg ins eigene Heim.
  • Neben der Sparkasse beraten auch andere Spezialisten rund um den Weg ins eigene Heim.
  • Foto: Ulrich Bangert
  • hochgeladen von Janina aus dem Siepen

Auch die zehnte Auflage der Immobilien-Messe der Sparkasse HRV, die am 19. und 20. März in den Räumlichkeiten an der Friedrichstraße stattfindet, wartet mit einem umfangreichen Immobilienangebot und zahlreichen Informationen rund um Kauf bzw. Verkauf von Wohneigentum auf.
Seit Spätsommer 2010 ziehen die Zinsen wieder leicht an, nachdem sie lange auf historisch niedrigem Niveau waren.
Die eigenen vier Wände stehen für viele Deutsche trotzdem nach wie vor ganz oben auf der Wunschliste. Grund dafür sind nicht nur die immer noch günstigen Zinsen und stabile Preise: Auch die staatliche Wohn-Riester-Förderung und nicht zuletzt die sich langsam entspannende Situation auf dem Arbeitsmarkt machen Mut zum Wohneigentum.
Aber wie findet man die passende Immobilie bzw. den geeigneten Käufer für die bisherigen eigenen vier Wände? Was ist finanzierbar – und wie? Stehen öffentliche Fördermittel zur Verfügung?
Wer diese und weitere Fragen rund um das Wohneigentum einmal in Ruhe mit Fachleuten klären möchte, sollte die diesjährige Immobilien-Messe der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert nicht verpassen: Am Samstag, 19. März, und Sonntag, 20. März, stehen den Besuchern in der Velberter Sparkassenhauptstelle an der Friedrichstraße 181 jeweils in der Zeit von 11 bis 16 Uhr zahlreiche Experten zur Verfügung. Aber auch wer nicht kaufen bzw. verkaufen möchte, sondern sich für Energie sparende Sanierungsmaßnahmen an seiner bereits vorhandenen Immobilie interessiert, findet auf der Messe kompetente Ansprechpartner und umfangreiche Informationen.
Einen Überblick über das derzeitige Immobilienangebot geben die folgenden Firmen: HST Industrie-Immobilien, Realconcept Immobilien, Hessmann Immobilien, Wagner Hausmakler, Wobau Velbert und die LBS Velbert. Die Sparkasse ist mit ihrem Immobilien-Center, dem Versicherungsservice sowie ihren Kredit- und Baufinanzierungsspezialisten vertreten.
Beim Gutachterausschuss können die Messebesucher sich über die aktuelle Marktsituation informieren. Die Stadt Velbert präsentiert sich mit dem Thema „Wohnen in Velbert“. Das Sonderthema „Energieeffizienz im Gebäude“ steht an beiden Tagen bei den Fachleuten der Stadtwerke auf dem Programm. Und damit sich die Erwachsenen in Ruhe umsehen und alle Fragen klären können, wird es an beiden Veranstaltungstagen für die kleinen Messegäste eine Kinderbetreuung geben.

Autor:

Janina aus dem Siepen aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.