Langenberger Sportgemeinschaft wählt Vorstand
Der neue LSG Vorstand ist gewählt

Bernd Feldbusch (Geschäftsführer), Alisait Colak (1. Vorsitzender) Karina-Joy Retter (Beisitzerin), Klaus-Hermann Müller (Stellvert. Vorstand), Christa Heidrich (Stellvert. Vorstand), Axel Scherello (Schatzmeister)
4Bilder
  • Bernd Feldbusch (Geschäftsführer), Alisait Colak (1. Vorsitzender) Karina-Joy Retter (Beisitzerin), Klaus-Hermann Müller (Stellvert. Vorstand), Christa Heidrich (Stellvert. Vorstand), Axel Scherello (Schatzmeister)
  • hochgeladen von Melanie Colak

Zur diesjährigen LSG Jahreshauptversammlung lud der 1. Vorsitzende Alisait (Ismet) Colak seine über 1405 Mitglieder an einem Freitagabend in die Geschäfts- und Seminarräume der Langenberger Sportgemeinschaft ein. Zahlreiche Mitglieder versammelten sich an diesem Abend um Ehrungen, den Bericht des Vorstandes, die anstehenden Neuwahlen, die Entlastung des Vorstandes vorzunehmen, sowie die Wahl des Kassenprüfers für das kommende Jahr festzulegen.
Der erste Vorsitzender der Langenberger Sportgemeinschaft e.V. Alisait Colak lässt das Jahr 2018 nochmals für die Mitglieder Revuepassieren. Er hebt die Gemeinschaftsarbeit aller Abteilung besonders hervor, die im Juni 2018 das erste LSG Sommerfest organisierten und es zu einem unvergesslichen Event gemacht haben. Die Turnabteilung veranstalteten in diesem Zuge das anerkannte KiBAz und lud viele Langenberger Kindergärten dazu ein. Nicht zu vergessen ist der professionelle Auftritt der Jazztanzabteilung im historischen Bürgerhaus Langenberg. Neben dieser Großveranstaltung im Sommer, richtete die LSG Taekwondo Abteilung im EMKA Sportzentrum eine Landeseinzelmeisterschaft im Taekwondo aus, mit über 800 Gästen und mit einem riesen Erfolg. Desweitern hat die Langenberger Sportgemeinschaft neben dem Breitensport auch ihre Finger im Spitzensport im Spiel. Die Intercrossabteilung stellt 3 Mitglieder der derzeitigen Nationalmannschaft und das LSG Intercrossteam belegte den 3. Platz der Weltmeisterschafft. In der Taekwondo Abteilung ging es ebenfalls erfolgreich mit einer Teilnahme an der Europameisterschaft, sowie die Errungenschaft des Deutschmeisters Berken Pazar (Nationalkämpfer), Vize Deutsche Meisterin Aylin Colak hoch her.

Auch an diesem Abend durfte eine besondere Ehrung der Mitglieder durch Ihre langjährige Mitgliedschaft in der LSG nicht fehlen. Alisait Colak ehrte folgende Personen für die 25- jährige Mitgliedschaft mit der Ehrennadel, Urkunde und Blumen: Anke Niermann, Erika Scheffler, Klaus Schäfer. Für sensationelle 50 Jahre bei der LSG wurde geehrt: Horst Günter.

Einen Großteil im Rahmen der Versammlung nahm die anstehende Wahl des neuen Vorstandes in der LSG ein.
Vorab informiert, aber mit einem weinenden Auge wurde angekündigt, dass Hermann- Josef Schmitz auf Grund seiner vielen Doppelbelastungen in Politik und Ausschüssen, nicht erneut für den Vorstand kandidieren wird. Über 24 Jahre war Hermann- Josef Schmitz, davon 16 Jahre als Vorsitzender (1995-2011), im Vorstand der LSG mit Leib und Seele tätig. An diesem Abend wurde ihm großen Respekt und Dankbarkeit endgegengebracht. Hermann- Josef Schmitz verabschiedete sich mit einem Rückblick in Wort und Bild, sowie den Worten:
“Wer in Langenberg Sport treiben will, kommt an der LSG nicht vorbei!“
Auch er war es 2011, der den derzeitigen Vorsitzenden Alisait Colak, zu Wahl des 1. Vorsitzenden vorschlug, sowie an diesem Abend, nachdem der Vorstand entlastet wurde. Alisait Colak nahm die Wahl an und wurde auch an diesem Jahr in seinem Amt bestätigt. Wieder in seinem Vorstandsteam wurde Christa Heidrich (Turnen), sowie Klaus-Hermann Müller (Tennis) als stellvertretende Vorsitzende gewählt. Axel Scherello (Volleyball) wurde einstimmig vom stellvertr. Schatzmeister zum neuen Schatzmeister gewählt. Somit übernahem Volker Möckel den Stellvertreter. Bernd Feldbusch wurde ebenfalls wieder in seinem Amt als Geschäftsführer bestätigt. Als erfahrener Beisitzer nahm Peter Brandenburg die Wahl des Beisitzers an und freute sich über den Neuzugang als Beisitzerin im Vorstand durch Karina-Joy Retter (Taekwondo). Somit ist das LSG Vorstandsteam komplett und kann für die anstehenden Periode Ihre Arbeit mit einer starken Mitgliederzahl aufnehmen.

Eine angenehme Zusammenarbeit untereinander, egal ob im Vorstand oder der Abteilungsleiter konnten den anwesenden Mitgliedern deutlich spüren. „Es ist nicht selbstverständlich, dass wir so einen guten funktionieren Vorstand haben und das alles auf ehrenamtlicher Basis. Einen großen Dank geht an alle, die die LSG zur LSG machen, unterstützen, mithelfen und dabei sind!“ beendet der 1. Vorsitzender Alisait Colak den Abend.

Autor:

Melanie Colak aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen