Auffahrunfall: Kind lief auf die Straße

Foto: Polizei
Wo: Bonsfelder Straße, Bonsfelder Straße, 42555 Velbert auf Karte anzeigen

Weil ein Kind am Dienstag, gegen 7.05 Uhr, auf die Bonsfelder Straße lief, kam es zu einem Auffahrunfall. Der Zweijährige wurde dabei aber zum Glück nicht von einem der fahrenden Autos erwischt. Das teilt die Polizei mit.

Der Junge rannte in Höhe einer Bushaltestelle plötzlich auf die Straße. Seine Mutter, eine 38-jährige Velberterin, bekam ihn erst zu fassen, als er sich bereits auf der Fahrbahn befand. Hierbei stürzte die Mutter mit ihrem Kind zu Boden. Eine 27-jährige Frau aus Hattingen, die mit ihrem VW Golf zu diesem Zeitpunkt die Straße entlangfuhr, reagierte geistesgegenwärtig.
Durch eine sofortige Vollbremsung konnte sie eine Kollision mit den beiden Personen verhindern. Allerdings bemerkte eine 25-jährige Fiat-Fahrerin die Vollbremsung zu spät und fuhr dem Golf hinten auf. Durch den Sturz auf die Fahrbahn verletzte sich das Kleinkind leicht und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5.200 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen