Große Party am Forum

Die buntgemischte Bühnenshow wird die Besucher der Beach-Party wieder bestens unterhalten.Fotos: Archiv/Bangert
3Bilder
  • Die buntgemischte Bühnenshow wird die Besucher der Beach-Party wieder bestens unterhalten.Fotos: Archiv/Bangert
  • hochgeladen von Janina aus dem Siepen

Bereits zum 13. Mal lädt die CDU Velbert am 6. August auf den Forumsplatz zur beliebten Beach-Party ein. Mit dabei sind wieder einige Show-Acts, die den Tag sommerlicher machen sollen, so dass für gute Stimmung bestens gesorgt ist. Los geht es um 17.30 Uhr.
„Das Highlight in diesem Jahr wird Stefan Peters sein“, verrät Organisator Peter Weiß. „Das ist ein Entertainer der Spitzenklasse, der bis dato leider nur im Süden Deutschlands bekannt ist. Das wollen wir jetzt ändern.“ Mit einer tollen Stimme und vielen eigenen Liedern bediene der gebürtige Bayer in seinem musikalischen Programm eine breite Palette von Schmusemusik über Schlager bis hin zu gecoverter Chartmusik.
Neben Stefan Peters werden aber auch einige andere Größen mit von der Partie sein. Danny Malle, die Band „Hands up“, sowie DJ Hulpa haben bereits ihren Besuch angekündigt. Für eine Überraschung sorgt die Combo „The Oscars“, bestehend aus DJ Hulpa und Hugo Bär, der sich im Rahmen dessen musikalisch völlig neu erfinden möchte. Für das leibliche Wohl der Besucher ist indes wieder bestens gesorgt.
„Es wird sechs Getränkewagen sowie einen Cocktailstand geben“, verspricht Peter Weiß. „Außerdem einige Imbissstände, an denen sich die Besucher stärken können.“ Der Ausschank erfolge aber nur bis Punkt 24 Uhr, das sei durch die Auflagen der Stadt an die Party geregelt. Des Weiteren habe man auch bei der Aufstellung der Toilettenwagen aufgestockt.
„Die werden wieder in der Gasse zur Oststraße aufgestellt. In diesem Jahr gibt es doppelt so viele Wagen wie im letzten Jahr, auch das war eine Auflage der Stadt.“ Wie immer gilt: Wer eigene Getränke mit zum Veranstaltungsort bringt, der wird des Platzes verwiesen. Dass diese Regelung auch eingehalten wird, dafür sorgen zwölf Sicherheitsleute. Auf die 100 Tonnen Sand, die jedes Jahr am Forumsplatz angeschüttet werden, müssen die Besucher in diesem Jahr allerdings verzichten.
„Wir haben dieses Mal nur rund 25 Tonnen Sand bestellt, weil wir diese, im Gegensatz zu in den Vorjahren, kaufen müssen und nicht wieder zurückgehen lassen können“, so Weiß weiter.
Daher sind am Sonntagmorgen alle Velberter eingeladen, sich den Sand, bevor er der Entsorgung zugeführt wird, am Forum kostenlos abzuholen. „Wenn jemand alles haben möchte, können wir den ausgeharkten Sand auch dorthin transportieren.“ Interessierte sollten sich hierfür zwischen 8 und 9 Uhr einfinden.

Autor:

Janina aus dem Siepen aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen