offline

Astrid von Lauff

4.254
Lokalkompass ist: Velbert-Langenberg
4.254 Punkte | registriert seit 02.09.2010
Beiträge: 776 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 30
Folgt: 22 Gefolgt von: 32
5 Bilder

Ein Buch hilft die Finanzwelt zu verstehen

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 19.09.2018

Alles über Finanzen verständlich erklärt: Das Buch „Der Sparschweinbaum“ von Bernd Grigat geht neue Wege Fachbücher zum Thema Finanzen gibt es wie Sand am Meer. „Viele Autoren verpassen es allerdings, dieses komplizierte Thema so aufzubereiten, das es einfach verständlich und sogar von Kindern und Jugendlichen verstanden werden kann“, so die Meinung des Autors Bernd Grigat. Genau hier setzt daher sein gerade...

3 Bilder

„Eine unglaublich tolle Erfahrung!“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 12.09.2018

Inklusives Theaterprojekt „Frida Kahlo – Viva la Vida" soll helfen innere Grenzen zu überwinden  Inklusion und barrierefreie Teilhabe – Schlagwörter, die in dem Theaterprojekt „Frida Kahlo – Viva la Vida" zu Leben erweckt werden. Martina Mann, eine in Langenberg lebende Schauspielerin, führt Regie bei dem Stück und ist Gründerin des Vereins „Theater hilft Leben“, der ihr nun die Produktion dieses Theaterstücks...

2 Bilder

Vhs startet in das Herbstsemester

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 30.08.2018

Kursprogramm der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus (Vhs) überzeugt mit Bewährtem und Neuem Nach einem rückblickend äußerst erfolgreichen Frühjahrssemester, stellten Rüdiger Henseling, Direktor der Volkshochschule (Vhs) Velbert/Heiligenhaus und der Heiligenhauser Bürgermeister Michael Beck, das Kursprogramm für den Herbst 2018 vor.„Wir erfreuen uns nach wie vor hoher Beliebtheit“, so Beck, der auch als...

6 Bilder

Den Dom einmal anders kennenlernen!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Neviges | am 26.08.2018

Velbert-Neviges: Mariendom Neviges | Kulturrucksack NRW: Jugendliche erkundeten Formen, Linien und Klänge des Doms Drei Workshops des "Kulturrucksack NRW" machten es für Jugendliche möglich, den Mariendom in Neviges einmal mit anderen Augen zu sehen. Mit Kameras, Mikrofonen oder Legobausteinen erkundeten sie das außergewöhnliche, sakrale Bauwerk in seinem 50. Jubiläumsjahr. Während im Pilgersaal des Mariendoms noch fleißig mit Legosteinen gebaut wird,...

4 Bilder

„Rappen“ wie die Großen!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 26.08.2018

Die "Rapschool NRW" besuchte Teenies im Jugendzentrum Neviges Eine Woche lang hieß es für acht Jugendliche „rappen“, was das Zeug hält. Und das unter professioneller Anleitung. Denn im Zuge des "Kulturrucksack NRW" besuchte Daniel Schneider, Leiter der "Rapschool NRW" die jungen Leute im Kinder- und Jugendzentrum Neviges und begleitete sie auf ihrem Weg zum ersten eigenen Rap-Song. Dank eines mobilen Ton- und Filmstudios...

4 Bilder

Viel los in den Velberter Schulen – und das trotz Ferien!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 29.07.2018

Immobilienservice der Stadt Velbert setzt umfangreiche Renovierungsarbeiten in Schulen um Große Sommerferien – das bedeutet für die Velberter Schüler Müßiggang und Erholung von der stressigen Unterrichtszeit. Nicht so für die Mitarbeiter des Immobilienservices der Stadt Velbert. Sie können in dieser Zeit verschiedene geplante Baumaßnahmen durchführen, und zwar ohne den Schulalltag zu stören. In diesem Jahr sind es...

3 Bilder

„Ein bedeutender Hauch in der Geschichte!“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 09.07.2018

Autor Henri Schmidt thematisiert in seinem neuen Buch die wichtige Rolle des Arbeiter- und Soldatenrates in Velbert In seiner bereits fünften Buchveröffentlichung widmet sich der Historiker und Autor Henri Schmidt erneut einem lokalhistorischen Thema. Unter dem Titel „Revolution in Velbert. Die Tätigkeit des Arbeiter- und Soldatenrates 1918/1919“ schildert der Velberter die dramatischen Ereignisse vor und nach dem Ende des...

5 Bilder

„Aktion Tschernobyl“ in Niederberg: Mehr als nur Urlaub!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 02.07.2018

Aktion ermöglicht Kindern aus der Ukraine drei Ferienwochen in unserer Region Bereits zum 25. Mal tummeln sich Kinder aus Kiew in Heiligenhaus und Umgebung. Die „Aktion Tschernobyl“ hat auch in diesem Jahr wieder mit einem bunten, abwechslungsreichen Programm dafür gesorgt, dass für die jungen Russen keine Langweile aufkommt. Möglich sei dies nur dank der großen Unterstützung aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und...

4 Bilder

„Kulturinarisch“ rockt mit Musik die Langenberger Altstadt

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 28.06.2018

„Langenberg Kulturinarisch“ verspricht beste Unterhaltung an den ersten drei Ferienwochenenden Die Sommerferien stehen vor der Tür. Einer langen Tradition folgend, startet damit an den ersten drei Wochenenden der Ferien „Langenberg Kulturinarisch“. Die Langenberger Werbevereinigung (LWV) hat auch in diesem Jahr gemeinsam mit zahlreichen Gastronomen ein „kulturinarisches“ Paket geschnürt, das für jeden Geschmack etwas breit...

2 Bilder

Einweihung der Elternhaltestellen an der Wilhelm-Ophüls-Grundschule

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 21.06.2018

Velbert: Gartenstraße | Der Schulweg von Schülern der Wilhelm-Ophüls-Grundschule soll sicherer werden. Dafür sorgen seit Kurzem drei sogenannte „Elternhaltestellen“. Jetzt wurden diese Haltestellen offiziell eingeweiht. Freude herrschte an diesem Vormittag an der Wilhelm-Ophüls-Schule in Langenberg. Vertreter der Grundschule weihten gemeinsam mit den Schülern die drei neu eingerichteten Elternhaltestellen ein. Dem allmorgendlichen Verkehrschaos...

4 Bilder

Waldmusical von Grundschülern im Alldie-Kunsthaus aufgeführt

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 21.06.2018

Velbert: Alldie-Kunsthaus | Die Schüler der Schulstandortchöre Hüserstraße und Nierenhof der Max & Moritz Grundschule führten gemeinsam mit den Kids der Theater-AG sowie der Kunst-AG Nierenhof das Musical „Randolfo und der eine Ton“ – ein märchenhaftes Waldmusical - auf. Im Alldie-Kunsthaus sorgten sie mit dem liebevoll in Szene gesetzten Musical für erstklassige Unterhaltung. Kulissenbau, Anfertigen der Kostüme, Singen, Tanzen, Musizieren – mal als...

5 Bilder

„Leben ohne Qualm!“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 17.06.2018

Präventionsprojekt gegen das Rauchen am Gymnasium Langenberg Kein normaler Unterrichtstag für die Schüler der siebten Klassen am Gymnasium Langenberg. Die NRW-Landesinitiative „Leben ohne Qualm“ (LOQ) ist zu Gast an der Schule. An insgesamt sechs einzelnen Mitmach-Stationen können sich die Schüler dabei auf spielerische Art mit dem Thema Rauchen auseinandersetzen. Unterstützt wird das Projekt durch die Fachstelle Sucht der...

4 Bilder

Deutsche Nationalmannschaft zu Gast im Hockey Club Velbert

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 14.06.2018

Der Hockey Club Velbert organisiert „Drei-Nationen-Turnier“ mit Kanada und Irland Ein besonderer Leckerbissen wartet von Donnerstag, 21. Juni, bis Sonntag, 24. Juni, auf alle Sportfreunde in Niederberg: Der Hockey Club Rot-Weiß Velbert (HCV) hat vom Deutschen Hockey-Bund die ehrenvolle Aufgabe erhalten, ein Drei-Nationen-Turnier der Deutschen Damen-Nationalmannschaft zu organisieren.Diese vier Tage werden es in sich haben,...

2 Bilder

„Ich gehe mit einem sehr guten Gefühl!“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 14.06.2018

Dr. Peter Egen verabschiedet sich vom Vorsitz des Schlossfördervereins Nach 15 Jahren intensiver und erfolgreicher Arbeit an der Spitze des Vereins der Freunde und Förderer des Kulturensembles Schloss Hardenberg, trennt sich Dr. Peter Egen von seinem Amt als erster Vorsitzender des Vereins und übergibt den Staffelstab an seinen Nachfolger. Nein, schwer sei ihm die Amtsübergabe nicht gefallen, versichert Peter Egen....

3 Bilder

TCL-Jugend startet in die Tennissaison

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 14.05.2018

Erfolgreicher Saisonauftakt beim Tennisclub Langenberg (TCL): Im Zuge der bundesweiten Initiative "Deutschland spielt Tennis" hieß es für die rund 30 teilnehmenden Kinder und Jugendlichen jede Menge Sport, Spaß und Spiel rund um den gelben Filzball und darüber hinaus natürlich auch Geselligkeit für die ganze Familie. Zahlreiche Aktionen ließen keine Langeweile aufkommen, so dass sich das Jugendwart-Team mit Axel Knospe und...