Unfallflucht in Tönisheide
Junger Radfahrer wird gesucht

Die Polizei Velbert sucht einen jugendlichen Radfahrer, der Unfallflucht in Tönisheide begangen hat. Foto: Polizei
  • Die Polizei Velbert sucht einen jugendlichen Radfahrer, der Unfallflucht in Tönisheide begangen hat. Foto: Polizei
  • hochgeladen von Miriam Dabitsch

Ein jugendlicher Radfahrer wird nach einer Unfallflucht in Tönisheide von der Polizei gesucht.

Am Montag gegen 14 Uhr touchierte der bislang unbekannte Radfahrer an der Wülfrather Straße in Velbert-Tönisheide einen geparkten grünen Opel Agila und beschädigte das Auto im Heckbereich. Der Vorfall ereignete sich in Höhe der Hausnummer 31.
Durch den Zusammenstoß stürzte der Jugendliche mit seinem Fahrrad zu Boden und zog sich dabei eine Verletzung am Knie zu. Nach seinem Sturz unterhielt sich der Radfahrer kurz mit einem Zeugen, setzte dann aber seine Fahrt fort, ohne Angaben zu seiner Person und dem Unfallhergang zu machen.

Beschreibung des Radfahrers

Der Flüchtige, der mit einem hellgrünen Mountainbike mit schwarzem Lenker unterwegs war, konnte wie folgt beschrieben werden: circa 14 Jahre alt, ungefähr 1,65 Meter groß, schlank, kurze, braune Haare, trug eine dunkle Kappe. Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/9466110, entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen