Blaulicht in Neviges
Schrott-Transporter wirkte beinahe selber wie rostiger Schrott

Zum Verhängnis wurde dem Fiat Ducato vor allem die fortgeschrittene Korrosion an wichtigen und tragenden Fahrzeugteilen, welche nur ein Prüfurteil zuließ: "VERKEHRSUNSICHER !".
4Bilder
  • Zum Verhängnis wurde dem Fiat Ducato vor allem die fortgeschrittene Korrosion an wichtigen und tragenden Fahrzeugteilen, welche nur ein Prüfurteil zuließ: "VERKEHRSUNSICHER !".
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Maren Menke

Mehr Schrott-Karre als Schrott-Transporter war ein Kleinlastwagen, den Beamte aus dem Verkehr ziehen mussten.

Am Dienstag bemerkten die Lkw-Spezialisten vom Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Mettmann einen in Lettland zugelassenen Kleinlastwagen auf der Asbrucher Straße in Neviges, an der Ortsgrenze zu Wülfrath, den sie dann im Bereich Kocherscheidt genauer kontrollierten. Der 71-jährige Fahrer aus Haan wollte mit dem weißgrauen Fiat Ducato nach eigenen Angaben gesammelten Schrott zu einem Entsorgungsfachbetrieb in Wülfrath bringen.

Aber schon bei der ersten oberflächlichen Überprüfung des Schrott-Transporters am Kontrollort machte der mittlerweile fast 14 Jahre alte Ducato schon selber beinahe einen schrottreifen Eindruck. Er wies so deutliche Mängel auf, dass die Beamten den Haaner mit seinem Lkw zu eine Prüfstelle des TÜV in Haan begleiteten, um dort alle Mängel beweisfest dokumentieren zu lassen.

Mängelliste mit insgesamt 22 Beanstandungen

Der beauftragte Prüfer erstellte eine eindrucksvolle Mängelliste, welche zum Schluss auf insgesamt 22 Beanstandungen lautete. Zum Verhängnis wurde dem Fiat Ducato vor allem die fortgeschrittene Korrosion an wichtigen und tragenden Fahrzeugteilen, welche nur ein Prüfurteil zuließ: "VERKEHRSUNSICHER !".

Die Weiterfahrt des Schrott-Transporters war deshalb auch selbstverständlich mit sofortiger Wirkung beendet. Gegen den 71-jährigen Fahrzeugführer und den ermittelten Fahrzeughalter wurden Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen gefertigt, welche empfindliche Geldbußen zur Folge haben werden.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.