Neue Sportart im NTV feiert ersten Höhepunkt
Erste Gürtelprüfungen der Tae-Kwon-Do-Kids im Verein

Die erfolgreichen NTV-Kids im Tae Kwon Do
3Bilder
  • Die erfolgreichen NTV-Kids im Tae Kwon Do
  • Foto: NTV / Schiller / Löhe
  • hochgeladen von Ulrich Löhe

Einen ersten großen Höhepunkt in der noch jungen Vereinsgeschichte des Tae-Kwon-Do beim Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV), gab es in der vergangenen Woche. Am Mittwoch, dem 27.11.2019, fanden die ersten Gürtelprüfungen für viele Kids der neuen Tae-Kwon-Do-Gruppen im NTV statt.

Insgesamt 14 Mädchen und Jungen traten an diesem Tag zur Prüfung an und alle konnten auch erfolgreich ihren ersten oder sogar schon den nächsten Gürtel erstreiten. Geprüft wurden in Theorie und Praxis sowohl Hand- und Fuß- sowie Angriff- und Abwehrtechniken. Darüber hinaus galt es auch noch Übungen im Formenlauf, Bruchtest und Freikampf zu bestehen.

Zwar gingen die meisten Kinder anfänglich natürlich mit etwas Nervosität an den Start, doch konnten sie dann alle sehr schnell zeigen, was sie bisher in der nur kurzen Zeit schon alles gelernt haben.

Bianca Schiller, Trainerin und Hauptverantwortliche des NTV im Tae-Kwon-Do, berichtet:
"Das ganze Trainerteam ist sehr stolz und möchte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich gratulieren. Wir hoffen, dass es für uns alle im Jahr 2020 genauso erfolgreich weitergeht !
Neue Mitglieder sind dabei immer höchst willkommen. Gerade auch in der Gruppe der Erwachsenen, die wöchentlich an jedem Dienstag ab 20 Uhr in der Turnhalle an der Hohenbruchstraße im Nevigeser Siepen trainieren, würden wir uns noch über weitere Verstärkung sehr freuen."

Infos zum Tae-Kwon-Do-Training beider Gruppen gibt es auf der Homepage des NTV, unter http://www.nevigesertv.de, oder unmittelbar bei Bianca Schiller, unter der Handy-Nummer 0176 / 22605368.

Autor:

Ulrich Löhe aus Velbert-Neviges

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.