NHC-Handballfreizeit in Hinsbeck

B-Jugend
2Bilder

Der Rückblick auf die Sportfreizeit in der Sportschule des Landessportbundes NRW e.V. in Hinsbeck zeigt auf eine rundum gelungene Abwechslung für die jungen Sportler des NHC sowie des NTV.

Die Fahrt startete am Freitag, 23.09. mit eigenen Fahrzeugen in Richtung Nettetal.

Die Gruppe der 50 Kinder – im Alter zwischen 7 und 16 Jahren - wurde zu je 8 Kindern plus 2 Betreuungspersonen (aus dem Kreise der Eltern) auf separate Häuser aufgeteilt.

Aus der Handballabteilung des NHC nahmen 42 Kinder teil, dazu kamen noch 8 Kinder aus der Tanzabteilung des NTV.

Die Sportschule in Hinsbeck ist für die Nevigeser- und Langenberger Sportler bereits seit einigen Jahren ein immer wieder beliebtes Ziel.

Die Kinder erhalten während des gesamten Aufenthaltes eine Vollverpflegung, die am Freitag mit dem Abendessen beginnt und am Sonntag mit dem Mittagessen endet.

Jeder Gruppe/Mannschaft wurden an allen Tagen Hallen- und Schwimmbadzeiten zugeteilt.

Auch außerhalb dieser Zeiten fanden die Kids weitere Beschäftigung im sportlichen Bereich auf dem Gelände der Sportschule. Ein Grillabend am Samstag sorgte für eine willkommene Abwechslung.

Das Wetter spielte an allen Tagen sehr gut mit. Die Heimreise trat die Gruppe, müde aber glücklich, am Sonntag den 25.09. nach dem Mittagessen an.

Der Veranstalter NHC (bestehend aus der Langenberger SG und dem Nevigeser TV) freut sich mit den jungen Sportlern über den Erfolg,
Die diesjährigen Organisatoren Markus Albrecht und Frank Hanet befinden sich bereits in der Planung für das nächste Jahr!

Alle weiteren Informationen rund um den NHC, sind wie gewohnt auf der Homepage: http://www.nhc-handball.de/ zu finden.

B-Jugend
D-Jugend
Autor:

Norbert Teubner aus Velbert-Neviges

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen