Pokale für Hardenberger Großkaliberschützen

Vorbereitungen für den Wettkampf
5Bilder
  • Vorbereitungen für den Wettkampf
  • hochgeladen von Silke Klein
Wo: Hardenberger Schützenverein 1656 e.V. Neviges, Elberfelder Straße 145, 42553 Velbert auf Karte anzeigen

Nicht ganz so viele Teilnehmer wie letztes Jahr, dafür aber viele neue Mitglieder trafen sich vergangenen Samstag im Schützenhaus der Hardenberger zum Pokalschießen. Sportwart Hartmut Maaß hatte auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Axel-Freitag-Pokalschießen eingeladen. Bereits zum 15. Mal wurde das vom Velberter Axel Freitag ins Leben gerufene Pokalschießen ausgetragen. Insgesamt 16 Schützen versuchten sich in den Disziplinen Großkaliberpistole und/oder Großkaliberrevolver einen der begehrten Pokale zu sichern. Gegen 19:00 Uhr war es dann soweit, alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und die besten zusätzlich die Pokale. Ganz eng ging es in der Disziplin Großkaliberpistole zu. Hier belegte Hartmut Maaß mit 365 Ringen den 1. Platz, Dieter Falkenstein mit 364 Ringen den 2. Platz und Alexander Hufnagl mit 352 Ringen den 3. Platz. Zudem konnte Hartmut Maaß den Wanderpokal der Erstplazierten in Empfang nehmen. In der Disziplin Großkaliberrevolver waren die Ergebnisse eindeutiger und Alexander Hufnagl wieder die Nase vorn. Mit 378 Ringen sicherte er sich hier den 1. Platz und den Wanderpokal, Hartmut Maaß belegte mit 362 Ringen den 2. Platz und Gerald Klein holte sich mit 356 Ringen den 3. Platz.
Dank der vielen freiwilligen Helfer wurde die Veranstaltung ein voller Erfolg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen