In der "Zassenhaus-Kurve" schwer verunfallt

4Bilder
Wo: Kuhlendahler Straße, Kuhlendahler Str. 390, 42553 Velbert auf Karte anzeigen

In der "Zassenhaus-Kurve" schwer verunfallt ist am Mittwochmorgen eine 26-jährige Frau aus Langenberg. Das teilt die Polizei mit. Gegen 10.15 Uhr befuhr die Langenbergerin mit einem schwarzen Renault Twingo die Kuhlendahler Straße im Velberter Ortsbereich Langenberg, aus Richtung Neviges kommend, in Fahrtrichtung Plückersmühle. In der in dieser Fahrtrichtung auf 30 Stundenkilometer Höchstgeschwindigkeit beschränkten "Zassenhaus-Kurve", einer scharfen Linkskurve in Höhe des Hauses 390, verlor sie auf regennasser Fahrbahn mit mindestens unangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Renault stürzte um

Der Renault schleuderte und geriet zunächst auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Beim plötzlichen und starken Gegenlenken verlor die 26-Jährige endgültig die Kontrolle über den Twingo. Der Wagen geriet nach rechts von der Fahrbahn und prallte dort gegen eine niedrige Mauer und dahinter gelagertes Schnittholz. Dabei stürzte der Renault um und kam auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand.

Fahrerin kletterte durch das Schiebedach des Wagens

Zeugen halfen der beim Unfall verletzten 26-Jährigen dabei ihren Pkw durch das große Schiebedach des Wagens zu verlassen. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte in eine örtliche Klinik, wo die Patientin zur ärztlichen Behandlung erst einmal verblieb. Am Pkw und an der Mauer entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von mindestens 2.200 Euro. Der Renault Twingo wurde von einem örtlichen Unternehmen geborgen und abgeschleppt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen