Velbert-Neviges - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Ein guter Start in das neue Jahr
Neujahrsempfang des Bürgervereins Tönisheide 1907 e.V.

Am Sonntag, den 13.Januar fand im evangelischen Gemeindehaus der alljährliche Neujahrsempfang des Bürgervereins Tönisheide statt. Begrüßen durften wir neben den eingeladenen BV-Jubilaren und den im letzten Jahr neu in den BV eingetretenen Mitgliedern die Vertreter der evangelischen und katholischen Gemeinde, die Leiterinnen der Grundschule Tönisheide und der beiden Kindertagesstätten, die Vertreter der Tönisheider Vereine und die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr LZ Tönisheide. Mit 60...

  • Velbert-Neviges
  • 17.01.19
  • 10× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Neues aus dem Ortsteil Tönisheide
Nach den Reden ging es ans Büfett

Der Bürgerverein Tönisheide verwöhnt die Besucher des Neujahrsempfangs immer mit selbstgemachten Häppchen, die denen eines Partyservices in nichts nachstehen. "Die machen wir immer selber. Früh morgens kommen die Helfer zusammen, schnippeln und dekorieren, jeder hat seine Aufgabe", so die erste Vorsitzende Monika Hülsiepen, die auf das vergangene Jahr zurückblickte. Sie bedauerte die Schließung des einzigen Metzgers vor Ort und des Cafés am Kirchplatz. Der Bürgerverein braucht zudem einen neuen...

  • Velbert-Neviges
  • 15.01.19
  • 89× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Tolle Sache!
Siegerin spendet für Stadtranderholung

Bei der Tombola des "Clubs" während des Weihnachtsmarktes brachte Melanie Felbeck (Mitte) das Los mit der Nummer 100 Glück: Sie gewann den Hauptpreis. Jetzt überreichten Edelgard Eichberg vom "Club" und Volker Ebel vom Förderverein des Kultur- und Jugendzentrums der Gewinnerin ein neues Fahrrad. "Ich fahre selten Rad, dafür reicht mir mein Altes, daher spende ich das hier für die Stadtranderholung."

  • Heiligenhaus
  • 15.01.19
  • 49× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Karneval in Velbert
Show- und Tanzgarden begeisterten im Forum

So langsam stimmen sich die Narren auf die fünfte Jahreszeit ein. "Es kamen so viele Besucher wie noch nie", freute sich Nicole Zander, die Geschäftsführerin des Festausschusses Velberter Karneval. Fast zehn Stunden lang wurde auf der Bühne im Forum Niederberg gezeigt, was Tanz- und Showgarden von Nah und Fern drauf haben. Eine recht neue Formation im Velberter Karneval sind die "Zünftigen" (Foto), die als "berittene Männergruppe" mit Steckenpferden in den Saal einzogen. Dann "stiegen" sie ab...

  • Velbert
  • 15.01.19
  • 250× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
August-Friedrich Tonscheid (links), Fraktionsvorsitzender von "Velbert anders", überreichte Jürgen Pauly, langjähriger Leiter der Velberter Ortsgruppe des Kreuzbundes, eine Spende in Höhe von 250 Euro.

"Velbert anders" überreicht Geld an Vereine aus der Stadt
Plopp für Plopp kommen die Spenden zusammen

Nach 25 Jahren gibt Jürgen Pauly die Leitung der Velberter Ortsgruppe des Kreuzbundes ab. Mit Iris Orzech hat er eine zuverlässige Nachfolgerin gefunden, die sich im Rahmen verschiedener Workshops gewissenhaft auf ihre Aufgabe vorbereitet hat. "Medizinische Fakten, Suchtprävention, die Psyche der Betroffenen und vieles mehr zählten zu den Inhalten", so Pauly, der froh ist, diese wichtige Tätigkeit in kompetente Hände zu geben. "Ich werde aber weiterhin auch selber montags zu den Gruppentreffen...

  • Velbert
  • 09.01.19
  • 67× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Narrenzeit in Velbert
Tollitäten haben den kirchlichen Segen

Wo die katholische Kirche großen Einfluss hat, da blüht der Karneval - so ist das auch in Velbert. In der überfüllten Langenhorster Kapelle Sankt Nikolaus wurden am Sonntag die Tollitäten gesegnet. Diözesanpräses Peter Jansen setzte die Narrenkappe auf, als er für das Kinderprinzenpaar Ruben I. und Marika I. sowie für Prinz Dennis I. und ihrer Lieblichkeit Jessie I. den göttlichen Segen erbat. Der Geistliche trug dem närrischen Adel auf, in den nächsten Wochen Freude und Frohsinn zu verbreiten....

  • Velbert
  • 08.01.19
  • 130× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Bei dem Verein für Menschen mit Behinderung fand dank der Beyer & Müller GmbH und Co. KG bereits vor den Feiertagen eine Bescherung statt: Rainer Jadjewski (von links), stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Pro Mobil, Matthias Kohl und Andreas Schäfer von Beyer & Müller, Pro Mobil-Vorstandsvorsitzender Dr. Manfred Bachmann sowie Betriebswirtin Stefanie Thormeyer bei der Scheckübergabe.

Beyer & Müller GmbH und Co. KG spendet an Pro Mobil
Mitarbeiter haben erneut gesammelt

Insgesamt 90 Mitarbeiter sind bei der Beyer & Müller GmbH und Co. KG mit Sitz Am Lindenkamp in Velbert beschäftigt.Zum dritten Mal in Folge verzichtete die Belegschaft in diesem Jahr darauf, bei runden Geburtstagen oder besonderen Anlässen wie Hochzeiten oder Geburten für die Kollegen zu sammeln, um stattdessen am Ende des jeweiligen Jahres gemeinsam einen Spendentopf zu füllen. Eine tolle Idee, die in 2016 und 2017 für strahlende Augen und tiefe Dankbarkeit bei den Verantwortlichen der...

  • Velbert
  • 19.12.18
  • 82× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Konzert im Mariendom
Velberter Männerchor sang mit den Don Kosaken

Der gute Ruf des Velberter Männerchores ist wohl weit über die Grenzen Velberts hinaus bekannt. So gab es eine Anfrage des weltberühmten Original Don Kosaken Chors nach einen gemeinsamen Konzert. Am Sonntag traten die Velberter (Foto) zusammen mit den russischen Sängern auf. Obwohl man keine große Werbung gemacht hatte, war im Nu der gesamte Mariendom ausverkauft. Kein Wunder, denn es war eine Sternstunde des Chorgesangs, den die beiden Klangkörper boten.

  • Velbert-Neviges
  • 18.12.18
  • 227× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Annelie Heinisch war sprachlos, als Bürgermeister Michael Beck ihr die Schlotschmedmedaille überreichte, die höchste Auszeichnung der Stadt Heiligenhaus.

Annelie Heinisch erhielt die höchste Auszeichnung der Stadt
„Ich mache weiter – es ist mir eine Ehre“

„Ich bin überwältigt und dankbar“, so die Reaktion von Annelie Heinisch, als Michael Beck ihr die Schlotschmetmedaille überreicht hatte.Bevor der Bürgermeister die höchste Auszeichnung der Stadt an die Sprecherin des Arbeitskreises Handel im Stadtmarketing überreichte, bekannte er, dass ihm ehrenamtliches Engagement besonders am Herzen liegt. „Ohne den Einsatz für viele Bürger der Stadt wäre diese weniger liebens- und lebenswert - ein weicher Standortfaktor.“ Den Dank richtete Beck an alle...

  • Heiligenhaus
  • 18.12.18
  • 136× gelesen
Vereine + Ehrenamt

"Veld-Lichter" leuchten auf dem Großen Feld

In Form von „Veld-Lichtern“ können Gegner der geplanten Versiegelung der Ackerflächen an der Langenberger Straße ihren Protest zum Ausdruck bringen. Auf Wunsch werden die LED-Leuchten von der Bürgerinitiative "Große Feld" mit persönlichen Spruchbändern und Statements der Spender gegen die geplante Bebauung versehen. Platziert werden die "Veld-Lichter" entlang des Großen Feldes. So soll im Laufe der Zeit ein leuchtendes Mahnmal für den Natur- und Klimaschutz in Velbert entstehen. Der Erwerb der...

  • Velbert
  • 17.12.18
  • 155× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bei der Abgabe der Schneewette 2019 brachte Hetterscheidts Bürgervereinsvorsitzender Reinhald Unger (links) Unterstützung durch die Beisitzerin Brigitte Pohl mit. Schiedkommissar Heinz Nardmann (zweiter von rechts) achtete darauf, dass die Wettabgabe mit Bürgermeister Michael Beck den Regularien entsprach.

Hetterscheidter Schneewette: Wettpartner kamen zusammen
Unentschieden beseitigen

„Die geballte Macht des Bürgervereins ist gegen Dich“, drohte Reinhold Unger.Der Vorsitzende des Bürgervereins Hetterscheidt hatte zur satzungsgemäßen Wettabgabe bei Bürgermeister Michael Beck Unterstützung durch die Beisitzerin Brigitte Pohl mitgebracht. „Ich mache das Kreuzchen aus dem Bauch heraus, das wird schon richtig sein“, kündigte er an. „Und ich glaube, ich muss meinen Wetterfrosch erst wecken“, hielt Michael Beck dagegen und deutete mit der Bemerkung, dass der Frosch diesmal mir...

  • Heiligenhaus
  • 17.12.18
  • 33× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Gute Sache
Verein bietet Festmahl für Bedürftige

Traditionell wird bei der Weihnachtsfeier der "Christlichen Nächstenhilfe" ein großes, klassisches Festmahl zubereitet, das speziell für Bedürftige in den Räumen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) serviert wird. Seit inzwischen 22 Jahren leisten die Mitglieder nicht nur an den Feiertagen so einen aktiven Beitrag, um Mitmenschen, denen es nicht so gut geht, eine Freude zu bereiten. "Entstanden ist diese Arbeit, als wir vor über 20 Jahren am Heiligabend Menschen auf der Straße eingeladen haben, um...

  • Velbert
  • 17.12.18
  • 36× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Aktion der Siedlergemeinschaft Langenhorst
Besucher kamen gerne ins Weihnachtsdorf

Kleine Holzbuden und funkelnde Lichter im Außenbereich, eine schöne Atmosphäre und winterliche Gerüche in den Räumlichkeiten, eine ausgelassene Stimmung sowie weihnachtliche Klänge auf dem gesamten Gelände - das Weihnachtsdorf, das die Siedlergemeinschaft Langenhorst zum wiederholten Mal durchführte erfreute sich auch 2018 großer Beliebtheit. Nicht nur Nachbarn aus der unmittelbaren Umgebung des Siedlerhauses an der Langenhorster Straße 89, sondern auch weitere Bürger aus der Stadt kamen bei...

  • Velbert
  • 17.12.18
  • 354× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich auf den Heiligenhauser Weihnachtsmarkt, der immer mit viel Herz von Bürgern für Bürger gestaltet wird: Veronika Kautz (von links) vom Kulturbüro Heiligenhaus sowie Irid Johannsen und Förster Hannes Johannsen.

Heiligenhauser Weihnachtsmarkt
"Mit dem Herzen dabei!"

Der Kinderweihnachtswald, die belebte Krippe, ein Bühnenprogramm mit Musik, Gedichten und einem gemeinsamen Singen sowie das übliche Angebot in den Buden - all das gehört zum Heiligenhauser Weihnachtsmarkt. Von Donnerstag, 13. Dezember, bis Sonntag, 16. Dezember, wird rund um das Rathaus in diesem Jahr für weihnachtliche Stimmung gesorgt. Gerne kommen große und kleine Bürger aus der Stadt, aber auch Gäste aus der umliegenden Region hier zusammen. Man weiß inzwischen, was einem an den vier...

  • Heiligenhaus
  • 27.11.18
  • 73× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam mit den Velberter Bürgern zeigen die Stadtwerke Herz. Die neue Spendenplattform www.velbert-zeigt-herz.de, eine Initiative der Stadtwerke Velbert, ermöglicht die Umsetzung kleinerer, gemeinnütziger Projekte in unkomplizierter Form. Das Besondere: Die Entscheidung, welche Projekte gefördert werden, liegt dabei bei den Bürgern Velberts. Stefan Freitag (von rechts), Geschäftsführer der Stadtwerke und Marketingleiter Bert Gruber erläuterten gemeinsam mit den ersten Teilnehmern, Annette Ganssen vom Hockeyclub Velbert und Willi Knust von den Kolping-Kindertagesstätten, wie es funktioniert.
2 Bilder

Stadtwerke Velbert stellen Spendenseite vor
Herzen für die gute Sache

"Velbert ist für uns mehr als unser Absatz- und Marktwirtschaftsgebiet", sagt Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert. "Velbert ist unsere Existenzgrundlage. Wir identifizieren uns mit der Stadt und haben uns deswegen auch etwas Besonderes überlegt." Schon immer habe der lokale Energielieferant durch verschiedene Sponsoring-Maßnahmen Vereine und Institutionen aus dem Stadtgebiet unterstützt. Nun soll das in einer anderen Form weitergehen. "Eines ist uns dabei besonders...

  • Velbert
  • 27.11.18
  • 106× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Schüler der Kunst-AG der Realschule Heiligenhaus und interessierte Senioren haben sich mehrfach getroffen, um im Rahmen eines Workshops gemeinsam Sitzbänke zu gestalten.
2 Bilder

Ausstellung im Ludgerustreff
Schüler und Senioren fordern auf: „Nimm Platz!“

„Nimm Platz!“ lautet der Titel einer kleinen Ausstellung, die im Ludgerustreff an der Ludgerusstraße 2a in Heiligenhaus zu sehen ist. "Es handelt sich dabei um eine einladende und gastfreundliche Aufforderung, sich zu setzen", sagt Ingrid Niering, Leiterin des Treffs. ",Nimm Platz!' ist nämlich etwas, das in jeder Kultur bekannt ist und Gastfreundschaft ausdrückt." In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk des Kreises Mettmann, Schülern der Kunst-AG der Realschule Heiligenhaus und mit...

  • Heiligenhaus
  • 26.11.18
  • 27× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Tanja Högström (von links), Christa Beyer und Renate Zanjani von der Tafel für Niederberg konnten in den vergangenen elf Jahren feststellen, wie nachgefragt die Weihnachtstüten sind. "Jeder soll an Heiligabend und Weihnachten ein Festessen zubereiten können", sind sich die drei engagierte Frauen einig und rufen Bürger zur Teilnahme an der Aktion auf.

Weihnachtstüten-Aktion der Tafel in Velbert und Heiligenhaus
Tüten voller Nächstenliebe

Ein umfangreicher Einkauf, der genau geplant ist, stundenlanges Vorbereiten in der Küche, eine schön gedeckte Tafel und schließlich ein köstliches Festmahl, das womöglich mehrere Gänge beinhaltet. So oder ähnlich gestaltet sich das Festessen vieler Bürger an den bevorstehenden Feiertagen. Zumindest, wenn man es sich leisten kann. Und was ist, wen dem nicht so ist? "Dann gibt es Nudeln mit Tomatensauce, denn am 24. Dezember, also am Ende des Monats, ist das Geld schon wieder knapp", antwortet...

  • Heiligenhaus
  • 22.11.18
  • 172× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Es wird bei Weitem nicht der letzte Auftritt von Dennis I. und Jessie I. gewesen sein, den die Narren der Stadt Velbert in den kommenden Monaten zu sehen bekommen. Das neue Stadtprinzenpaar der Session 2018/2019 konnte nun die Insignien der Macht an sich nehmen. Bis Rosenmontag, 4. März, wollen der Große Velberter und die Urgemütliche eine Menge Karnevals-Stimmung und Frohsinn unters jecke Volk bringen.
8 Bilder

Prinzenproklamation und Hoppeditz-Erwachen im Forum Niederberg
Jetzt heißt es, jeck zu sein!

Vor vollem Haus starteten das neue Stadtprinzenpaar und das neue Kinderprinzenpaar von Velbert in ihre Session. Zwar mit einer kleinen Verspätung, dafür aber mit einem lauten Konfetti-Knall gab der Hoppeditz den Startschuss für die fünfte Jahreszeit. Lange schlief Kathi Hochmuth und erholte sich vom närrischen Treiben der abgelaufenen Session. Dass sie erst mit einigen Tagen Verspätung vor die Narren treten durfte, nahm sie dem Festausschuss Velberter Karneval rund um Präsident Christian...

  • Velbert
  • 19.11.18
  • 367× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Daniela Dippel, Schatzmeisterin von "Velbert aktiv" und Marcel Klaas, der den Adventstreff auf dem Platz Am Offers organisiert, hoffen, dass die Besucher das Angebot zur Weihnachtszeit annehmen.
2 Bilder

Glühwein, Waffeln, Bratwurst und mehr am Platz Am Offers
Adventstreff statt Weihnachtsmarkt

Ja, es stimmt! Es wird in diesem Jahr in Velbert keinen Weihnachtsmarkt und auch kein Weihnachtsdorf geben.Auf Weihnachtsstimmung und ein passendes Ambiente verzichten, dass müssen die Besucher der Velberter Innenstadt dennoch nicht. Marcel Klaas wird auf dem Platz Am Offers einen Adventstreff organisieren. Ab Montag, 26. November, können hier täglich Groß und Klein ab 11 Uhr zusammenkommen und typische Weihnachts-Leckereien genießen. "Ich werde fünf klassische Holzbuden aufstellen, natürlich...

  • Velbert
  • 19.11.18
  • 836× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Hoffen, dass es mit der Renovierung und Fertigstellung schnell voran geht, so dass der Tafelbetrieb im Frühjahr 2019 am neuen Standort an der Friedrichstraße 300 fortgesetzt werden kann: Tanja Högström, Teamleitung der Tafel für Niederberg, sowie Daniel Poerschke, Eigentümer und Vermieter der Immobilie.
2 Bilder

Tafel in Velbert hat wieder ein Zuhause
Wer schwingt den Hammer?

Große Erleichterung beim Team der Tafel für Niederberg: Nach langer, intensiver Suche konnte ein neuer Standort für das Angebot für Bedürftige in Velbert-Mitte gefunden werden. Ein Ladenlokal mit Lagerräumen an der Friedrichstraße 300 wird das neue Zuhause für das Tafel-Team. "Wir sind froh, dass wir wissen, wie es weitergeht", so Tanja Högström, Teamleitung der Tafel für Niederberg. Nachdem die ehemaligen Räumlichkeiten der Friedenskirche an der Nevigeser Straße 1 verkauft wurden, in denen...

  • Velbert
  • 15.11.18
  • 431× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Frischen Wind ins Team des Frauen-Forums Neviges bringt die 25-jährige Sinja Großmann (r.), die Sozialabeiterin im Stadtteilzentrum Neviges tritt die Nachfolge von Monika Schmidt-Bathe (2.v.r.) an, die in Rente gegangen ist. Auf die nächste Veranstaltung freuen sich zudem (v.l.) Marina Lucyga, Vorsitzende des Vereins "Frauen helfen Frauen", sowie Ulrike Motte, Leiterin der Stadtbücherei.

Hilde Kuhlmann in Neviges
Offenes Singen im Frauen-Forum

Musikalisches Frauen-Forum am kommenden Mittwoch "Seit zwölf Jahren gibt es das Frauen-Forum in Neviges", erklärt Ulrike Motte, Leiterin der Stadtbücherei Velbert. "Frauenveranstaltungen haben hier eine lange Tradition". Die nächste Frauenveranstaltung ist "Einfach singen", ein offenes Singen mit Hilde Kuhlmann am kommenden Mittwoch, 14. November, um 19 Uhr in der Stadtteilbibliothek Neviges, Elberfelder Straße 60. Ob Popsongs, Kanons, afrikanische Lieder oder Loopsongs, der Abend ist für...

  • Velbert-Neviges
  • 12.11.18
  • 53× gelesen
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Närrisches Treiben in Heiligenhaus
Hoppeditz erwachte auf dem Martinsmarkt

Der Duft von frischgebackenen Plätzchen strömte am vergangenen Sonntag durch die Verkaufsräume von Rewe Wacket in Heiligenhaus. Inhaber Bernd Wacket lud im Rahmen des Martinsmarktes mit verkaufsoffenem Sonntag erneut zu einer unterhaltsamen Aktion für Kinder ein. Zahlreiche Jungen und Mädchen schlüpften in Kittel sowie Schürze und hatten mächtig Spaß in der Weihnachtsbäckerei. Leckeres Gebäck gab es auch am Stand des Stadtanzeigers Niederberg. Neben Kaffee und Kaltgetränken verkaufte das Team...

  • Heiligenhaus
  • 12.11.18
  • 211× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Heiligenhauser Martinsmarkt und dem Hoppeditz-Erwachen am Sonntag, 11. November, bringen André G. Saar (von links), Koordinator des Stadtmarketings, Annelie Heinisch, Sprecherin des Arbeitskreises "Handel", sowie Heike Kulow, Vorstandsmitglied der Heljens-Jecken, Leben in die Heiligenhauser City: Groß und Klein wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Martinsmarkt und Hoppeditz-Erwachen in Heiligenhaus
Heljens-Jecken als Bereicherung für den Markt

Der Heilige Sankt Martin und der Hoppeditz haben eigentlich nicht wirklich viel gemeinsam. Das wird in Heiligenhaus nun allerdings geändert.Denn mit dem Heiligenhauser Martinsmarkt und dem Hoppeditz-Erwachen werden am kommenden Sonntag, 11. November, zwei sonst separate Veranstaltungen zu einem großen bunten Fest für Groß und Klein zusammengelegt. "Den Termin unseres Martinsmarktes zu verschieben, das kam nicht infrage", so Annelie Heinisch, Sprecherin des Stadtmarketing-Arbeitskreises...

  • Heiligenhaus
  • 06.11.18
  • 142× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Bürgermeister überreicht Ehrentaler
Auszeichnung bei der Hubertusmesse

Zum Ende der Hubertusmesse, die durch den ehemaligen Wallfahrtsleiter Hubertus Hartmann im Mariendom gefeiert wurde, trat Bürgermeister Dirk Lukrafka auf, um das Ehrenamt zu würdigen. So sei diese Hubertusmesse ohne das ehrenamtliche Engagement der zahlreichen Musiker und anderer Gruppen nicht denkbar, sagte der Bürgermeister und überreichte den Ehrentaler an Heinz-Josef Pröpper (rechts). "Seit 56 Jahren sind sie Trompeter im 1. Fanfarencorps Neviges 1957 und seit 47 Jahren aktiv im Vorstand,...

  • Velbert-Neviges
  • 06.11.18
  • 110× gelesen

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus