Jubiläumsfeier nach 20 Jahren NTV-Oldies

Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen der "NTV-Oldies" im Vereinslokal Seidl
5Bilder
  • Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen der "NTV-Oldies" im Vereinslokal Seidl
  • hochgeladen von Ulrich Löhe

Von der "Übergangslösung" zum "Dauerbrenner"

Was mit einer Mitteilung des Vereinsvorstandes im Januar 1993 offiziell begann, nämlich die “befristete” Gründung einer Gymnastikgruppe für ehemalige Handballer des Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV), hat sich bis heute längst zum Dauerbrenner entwickelt. Schon im Januar 2013 bestand die ursprüngliche “Übergangslösung” bereits 20 Jahre. Durchschnittlich 31 Turner (Stand: April 2012) treffen sich dort jeden Montag in der Halle Waldschlößchen zu altersgerechten Sportaktivitäten, denn das Motto von damals: “Erhaltung und Verbesserung der Bewegungsfähigkeit“, gilt genau so heute noch – einschließlich zusätzlicher „Stimmbandgymnastik“ in engagierten Diskussionen nach dem Sportprogramm im Jugendraum des NTV.


Jubiläumsfeier im Vereinslokal

Vor wenigen Tagen (am 22.04.2013) wurde das runde Jubiläum der NTV-Oldies im Parkhaus Seidl, auch Dank der bewährten gastronomischen Qualitäten des NTV-Vereinslokal, dann endlich würdig gefeiert. Besonders erfreulich gerade bei diesem Anlass war, dass zu den Festen der NTV-Oldies immer wieder auch solche Turner erscheinen, die aus Alters- oder Gesundheitsgründen nicht mehr regelmäßig an den Sportstunden der aktiven Gruppe teilnehmen können, so aber die gute Gelegenheit nutzen, wieder einmal NTV-Luft zu schnuppern.
Zur Feier kam auch Thomas Stockter, 1. Vorsitzender des NTV, der zum Jubiläum der Oldies nicht nur Glückwünsche des Vorstandes mitgebracht hatte. Als Zeichen der besonderen Verbundenheit von Jung und Alt im NTV, wurde Stockter von der gerade erst 7-jährigen Mia Caspers begleitet. Die jüngste Vereinsmeisterin im Turnen des Jahres 2013 überreichte allen anwesenden NTV-Oldies ein kleines Vereinspräsent. Zusätzlich mit einem Blumenstrauß bedacht wurde Ede Gerlieb, der als einziger Turner den NTV-Oldies bereits seit dem Beginn angehört und die Geschicke des Teams lange Zeit auch als engagierter Gruppen- und Übungsleiter ganz besonders geprägt hat.
In einer Bildvorführung auf großer Leinwand im Festraum, wurden danach im Lauf des Abends viele bildlich dokumentierte Szenen aus der Geschichte der NTV-Oldies – von der “Gründungsurkunde” bis zum Oldie-Chor auf dem letzten Seniorenabend des NTV im Oktober 2012 – für alle Zuschauer schnell wieder ganz lebendig und Anlass zum ausgiebigen Erfahrungsaustausch der „NTV-Oldies“. Denn das größte Privileg des Alters sind wohl die Worte: “weißt du noch …?”, weil die Jüngeren haben ja schließlich noch nicht wirklich viel erlebt !


"Auf die nächsten 20 Jahre - mindestens !"

Nach Meinung aller “NTV-Oldies” war die Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen der Gymnastikgruppe wieder einmal ein ganz besonders gelungener Abend, der Lust gemacht hat auf weitere Festivitäten, vor allem aber auch zum weiteren Besuch der gemeinsamen Turnstunden in der Nevigeser Sporthalle am Waldschlößchen.

Autor:

Ulrich Löhe aus Velbert-Neviges

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.