Aktion für "Rumänienhilfe Oldenburg/Rastede" findet nicht statt
Kein Spendentransport nach Satu Mare

Viele Kinder und Erwachsene in Satu Mare haben von dem unermüdlichen Einsatz von Monika Schlinghoff profitiert.
  • Viele Kinder und Erwachsene in Satu Mare haben von dem unermüdlichen Einsatz von Monika Schlinghoff profitiert.
  • hochgeladen von Maren Menke

Mit überdurchschnittlich großem Einsatz hat sich Monika Schlinghoff aus Neviges viele Jahrzehnte für die "Rumänienhilfe Oldenburg/Rastede" eingesetzt.

Jedes Jahr im November starteten aus dem Velberter Stadtteil ein oder sogar zwei große Hilfstransporter mit zahlreichen Spenden von Bürgern nach Satu Mare (Rumänien). In diesem Jahr allerdings sowie auch zukünftig wird die große Spendenaktion nicht mehr stattfinden.

Monika Schlinghoff - die selbst nach Satu Mare reiste, um zu sehen, unter welchen Bedingungen die Menschen dort leben - kann die Zeit und auch die mit der gesamten Organisation verbundenen Strapazen nicht mehr auf sich nehmen. Da es leider an passender Unterstützung beziehungsweise Nachfolge fehlt, wird die Spendensammlung also ab sofort nicht weiter stattfinden.

Was der stets ehrenamtlich tätigen Monika Schlinghoff allerdings wichtig ist: "Die Aktion mit den Grundschulen sowie Kindergärten geht weiter!" Die Jungen und Mädchen der Einrichtungen packen jedes Jahr Kartons mit Weihnachtsgeschenken für die Kinder in Satu Mare. Außerdem bedankt sich die Nevigeserin bei allen, die in den vergangenen Jahren mit ihren Spenden geholfen haben.

Artikel zu diesem Thema:
1. https://www.lokalkompass.de/velbert/c-ueberregionales/spenden-sind-noetiger-denn-je_a591678
2. https://www.lokalkompass.de/event/velbert-neviges/c-vereine/spenden-fuer-satu-mare-jede-hilfe-ist-willkommen_e6138
3. https://www.lokalkompass.de/velbert/c-vereine-ehrenamt/das-leid-mit-eigenen-augen-sehen-nevigeserin-reiste-nach-satu-mare_a773252

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.