Zug am Tulpensonntag in Tönisheide
Narren geben sich kritisch

Beim Karnevalszug auf Tönisheide sparten die Narren nicht mit Kritik: Die Mädchen vom Rollkunstlauf-Team der Velberter Sportgemeinschaft (VSG) finden Karneval zwar ganz toll, aber sie kritisieren den "Hallenklau".

In den nächsten Jahren, wenn das Forum Niederberg umgebaut wird, finden die großen Karnevalsveranstaltungen im Sportzentrum statt, die Sportler können wochenlang nicht trainieren. Die Bürgerinitiative "Großes Feld Velbert" warb ebenso auf dem Velberter Zug für den Erhalt der Ackerflächen an der Langenberger Straße. Die KG Zylinderköpp stellte ihren neu gestalteten Wagen mit vielen Tönisheider Motiven vor. Im neuen Gewand präsentierte sich auch der Bürgerverein Tönisheide, der beim Kamellewerfen Unterstützung durch den Bürgermeister hatte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen