offline

Gabriele Pohley

2.179
Lokalkompass ist: Velbert-Neviges
2.179 Punkte | registriert seit 03.06.2012
Beiträge: 202 Schnappschüsse: 69 Kommentare: 547
Folgt: 19 Gefolgt von: 22
2 Bilder

TelefonSeelsorge - wozu? 5

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 27.05.2017

Jeder von uns kann einmal in eine Lebensphase kommen die verzweifeln lässt. Plötzlich ist der Arbeitsplatz wegrationalisiert, der Partner will sich trennen, der Arzt diagnostiziert eine schwere Krankheit, man fühlt sich kraftlos und allein. Nicht immer ist in diesen dunklen Zeiten ein Ansprechpartner zu finden und manches Mal ist die beste Lösung der Griff zum Telefon. Die Mitarbeiter der TelefonSeelsorge sind rund...

1 Bild

Regenmandala 3

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 19.05.2017

Schnappschuss

3 Bilder

Ein Geschenk! 5

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 05.05.2017

Hinter den Kassen des Nevigeser Discounters, kurz vor der Ausgangstür, standen heute Mittag mehrere Eimer mit fast verblühten Tulpen und die durften mitgenommen werden. Ein Geschenk zum Wochenende! Ich habe mich darüber sehr gefreut und zwei Bündchen mitgenommen. Zuhause habe ich sie gekürzt, in eine Vase gestellt und jetzt habe ich einen üppigen Blumenstrauß. Danke liebe Mitarbeiterinnen des Geschäftes dafür,...

8 Bilder

Huflattich 7

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 23.04.2017

Heute Vormittag war es zwar recht frisch, aber ab und zu schaute die Sonne durch die Wolkentürme (siehe letztes Bild). Die Chance wollten wir nutzen um unsere sonntägliche Waldrunde zu gehen. Der Winterparka, weil dringend benötigt, hing ohnehin seit ein paar Tagen wieder am Kleiderhaken im Flur und nur der Schal musste aus seinem Sommerschlaf im Schrank (wie kam ich nur auf die Idee ich bräuchte ihn im April nicht mehr?)...

3 Bilder

Ernährung gegen Krebs 3

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 21.04.2017

Die Mitglieder des Biochemischen Vereins treffen sich wieder am Dienstag, den 25.04.2017 um 19.00 Uhr im Stadteiltreff der AWO Neviges, Elberfelder Str. 21, 42553 Velbert-Neviges. Die Vorsitzende und Heilpraktikerin Bea Peters-Fichtner wird in ihrem Vortrag "Ernährung gegen Krebs" ein realistisches Bild von den Möglichkeiten der Ernährung zur Unterstützung und Ergänzung in der Krebstherapie geben. Noch...

3 Bilder

Was war das denn... 9

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 17.04.2017

... musste das jetzt wirklich noch sein??? Schneeflocken, dick wie große Schmetterlinge klatschten vom "Himmel hoch"! Was feiern wir? Weihnachten - Ostern - oder Wostern? Dann der Kommentar meines kölner Verwandten über Whatsapp: "April macht was er will!" Der soll nicht machen was er will, sondern was ich will! Aber vorerst bleibt mir nichts anderes übrig, als mich aufs Sofa zurückzuziehen und den fröhlich...

28 Bilder

Schön wars am Meer! 7

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 08.04.2017

Viel zu kurz war die Zeit am Meer! Aber für mich zum ersten Mal außerhalb der Ferien. Hollandsüchtig nennen es die einen - suche nach Freiheit die anderen. Ich gehöre zu beiden Gruppierungen und finde es wunderbar die Fahrradwege am Meer entlang zu trödeln, zu beobachten, zu pausieren und tief durchzuatmen. Noch nie sah ich "Federviech" so nah, was sicherlich daran lag, dass nur wenige Menschen unterwegs waren. Alles...

2 Bilder

Kamelien 5

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 26.03.2017

Auf prächtgem Grün so still und rein ihr rotes Kleid - blass oder dunkel Das Blüten - Herz möchte vor Wehmut bersten Was weiß des Frühlings Farbenspiel von diesem Herz... Wang Wei (699 - 759)

2 Bilder

Biochemischer Verein Velbert-Neviges 2

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 24.03.2017

"Der Mensch kann nur Mensch werden, wenn nach seiner Geburt Menschen da sind, für ihn, mit ihm. Er kann sich aus seinem Leben nur verabschieden, wenn er in seinem Sterben nicht allein ist, sondern jemand da ist für ihn, mit ihm." Dieses Zitat von Pfarrer Heinrich Pera ist das Leitthema des Hospizvereins Niederberg e.V. und die Koordinatorin Frau Andrea Schyklenk wird am kommenden Dienstag, den 28.03.2017 um...

10 Bilder

Waldspaziergang 6

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 09.03.2017

Endlich keine Nässe mehr von oben - darum raus an die Luft und in den nahegelegenen Wald zwischen Tönisheide und Neviges. Zum ersten Mal fiel mir auf, dass in die Rindes eines Baumes in ca. 2,50 m Höhe ein blaues Plastikschild eingewachsen ist. Es scheint den Baum nicht zu stören. Ein paar Meter weiter die Überreste einer Hütte - von Kindern oder geheimnisvollen Waldbewohnern? Meine Phantasie schlägt Kapriolen... Und...

1 Bild

Glück im März! 6

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 04.03.2017

Die Zeit der Christrosen neigt sich dem Ende zu und der Frühling ist nicht mehr zu bremsen! Gestern zogen die ersten Kraniche von Südwesten nach Nordosten über unser Haus und heute der erste Marienkäfer den ich bewusst in diesem Jahr wahrnehme. Bei diesen Vorzeichen hoffe ich auf einen glücklichen Frühling!

1 Bild

Kölle Alaaf! Oder wer mag: Helau! In Velbert: Tüpp Tüpp Helau! 4

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 26.02.2017

Schnappschuss

13 Bilder

Kunst im Ruhrgebiet 2

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 24.02.2017

Immer wieder spannend das Folkwang Museum in Essen! Die Sammlung ist großartig und die Architektur des Gebäudes begeistert mich bei jedem Besuch. An vormittäglichen Wochentagen ist meditatives Schlendern möglich, denn man ist fast allein. Bei freiem Eintritt und Parkhauskosten von 1,50 € pro Stunde eine preiswerte Ausflugsmöglichkeit.

1 Bild

100 (ungelogen!) sonnengelbe Narzissen am stürmischen Wieverfastelovend! 2

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 23.02.2017

Schnappschuss

1 Bild

Frauenchor Neviges '84 e.V.

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 17.02.2017

Am vergangenen Freitag, den 10. Februar 2017, trafen sich im Vereinslokal Zum Parkhaus Seidl die Sängerinnen des Frauenchores Neviges zu ihrer diesjährigen Hauptversammlung. Nach dem Rückblick auf die Unternehmungen im Jahr 2016 und der Darlegung der vereinsinternen Bewegungen wurde der Entlastung des Vorstandes ohne Einwände zugestimmt. Nicht verwunderlich, dass bei den durchgeführten Neuwahlen alle Damen einstimmig und...