Polizist der Kreispolizei Mettmann gefährdet
Bei Kontrolle in Velbert fährt Autofahrer auf einen Polizisten zu

Einen Polizeibeamten der Kreispolizeibehörde Mettmann in nicht unerheblichem Maße gefährdet hat ein noch unbekannter Autofahrer in der Nacht zu Sonntag, 5. Dezember.
  • Einen Polizeibeamten der Kreispolizeibehörde Mettmann in nicht unerheblichem Maße gefährdet hat ein noch unbekannter Autofahrer in der Nacht zu Sonntag, 5. Dezember.
  • Foto: Symbolbild zur Verfügung gestellt von: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Helena Pieper

Einen Polizeibeamten der Kreispolizeibehörde Mettmann in nicht unerheblichem Maße gefährdet hat ein noch unbekannter Autofahrer in der Nacht zu Sonntag, 5. Dezember.

Gegen 2.05 Uhr wollten zwei Polizeibeamte im Rahmen der Fahndung nach mutmaßlichen Graffiti-Sprayern an der Höferstraße in Velbert Fahrer und Beifahrer eines silbernen Kombis überprüfen. Hierzu hatten sie ihren Streifenwagen quer auf die Höferstraße gestellt. Als der Kombi sich dem Streifenwagen näherte, stieg einer der beiden Beamten aus dem Streifenwagen, um dem Fahrer Anhaltesignale durchzugeben.

Durch Sprung zur Seite gerettet

Der Fahrer verlangsamte daraufhin seine Fahrt und erweckte den Anschein, anzuhalten. Plötzlich jedoch gab er jedoch Gas und fuhr auf den Polizisten zu, der sich nur durch einen Sprung zur Seite vor einem Zusammenstoß mit dem Fahrzeug retten konnte.

Anschließend fuhr der Kombi mit hohem Tempo auf die A 535 davon. Die Polizeibeamten verfolgten den Wagen nun, der nun mit deutlich über 190 km/h in Richtung A 44 weiterfuhr. An der Anschlussstelle Essen-Kupferdreh verloren die Beamten das Auto jedoch aus den Augen - auch eine danach noch eingeleitete Fahndung verlief leider ohne Erfolg.

PKW-Kennzeichen waren gestohlen

Bei weiteren Ermittlungen stellten die Beamten fest, dass die an dem Wagen angebrachten Kennzeichen entwendet und zur Fahndung ausgeschrieben waren. Die weiteren Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen