FW Velbert im Einsatz:
Hoher Sachschaden durch Heckenbrand

Velbert. Eine völlig verbrannte Hecke, drei total beschädigte Pkw und ein in Mitleidenschaft gezogenes Wohngebäude sind die Bilanz eines Feuers an der Straße Hofer Heide in der Siedlung Thekbusch, zu dem die hauptamtliche Wache und ein freiwilliger Löschzug aus Velbert-Mitte am Freitagabend um 17.52 Uhr alarmiert wurden.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand eine Hecke auf rund 20 Meter im Vollbrand. Drei davor in Parkbuchten abgestellte Pkw - ein VW Golf, ein Opel Corsa und ein Ford S-max - hatten bereits Feuer gefangen und brannten jeweils im Frontbereich in voller Ausdehnung.
Die Flammen drohten außerdem auf den Anbau eines nebenstehenden Hauses überzugreifen und hatten gerade begonnen, einen Unterstand mit Kaminholz in Brand zu setzen. Anwohner haben schon erfolglos Löschversuche mit Gartenschläuchen und Feuerlöschern unternommen.

Mehrere Trupps unter Atemschutz bekämpften das Feuer mit zwei C-Rohren und bauten mit einem dritten Rohr eine Riegelstellung am Hausanbau auf. Nach dem Löschen der Hecke und der brennenden Pkw stumpfte die Wehr die Einsatzstelle mit Ölbindemittel ab, da geringe Mengen Kraftstoff und Öl ausgetreten waren.

Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens steht zwar noch nicht fest, dürfte aber erheblich ausfallen. Alle drei betroffenen Fahrzeuge erlitten Totalschaden, ebenso die Hecke. Außerdem trugen zwei Fenster des Wohnhauses Brandspuren und gerissene Scheiben davon. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Einsatz der Feuerwehr war um 19.25 Uhr beendet.

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.