Polizei stellt zahlreiche Verstöße bei Geschwindigkeitskontrollen in Mettmann fest
Mehrere Raser geblitzt

Die Polizei blitzte mit dem WLAN-gesteuerten und somit kabellosen Geschwindigkeitsüberwachungsgerät ESO 8.0
  • Die Polizei blitzte mit dem WLAN-gesteuerten und somit kabellosen Geschwindigkeitsüberwachungsgerät ESO 8.0
  • Foto: Symbolfoto Polizei Mettmann
  • hochgeladen von Ingrid Lücke

Am Donnerstag, 14. Januar, haben Spezialisten desVerkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Mettmann sowohl in Ratingen als auch in
Langenfeld die Geschwindigkeiten von Verkehrsteilnehmern überprüft und dabei viele Überschreitungen feststellen müssen.

In Ratingen bezogen die Polizeibeamten mit dem WLAN-gesteuerten und somitkabellosen Geschwindigkeitsüberwachungsgerät ESO 8.0 im Zeitraum von 8 bis
14 Uhr an der Knittkuhler Straße auf Höhe der Autobahnbrücke der A 44 Stellung.

Hier ist eine Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometer zulässig. Insgesamt wurden hier
113 Verstöße bezüglich des Überschreitens der Höchstgeschwindigkeitfestgestellt. Unrühmlicher Spitzenreiter war der Fahrer eines Mercedes mit
Düsseldorfer Kennzeichen, der abzüglich der so genannten Toleranzgrenze mit 97
Kilometern pro Stunden gemessen wurde. Auf den Fahrzeugführer warten nun neben
einem einmonatigen Fahrverbot auch zwei Punkte in Flensburg sowie eine hohe

Geldbuße.

Verstöße in Langenfeld

Auch in Langenfeld hat die Polizei am Donnerstag die Geschwindigkeiten vonVerkehrsteilnehmern kontrolliert - und zwar an der Rheindorfer Straße, wo 50
Kilometer pro Stunde erlaubt sind. Hier stellten die Beamten zwischen 9 und 14 Uhr insgesamt 56 Geschwindigkeitsüberschreitungen fest.

Dabei wurde auch ein VW Golf mit Mettmanner Kennung "geblitzt", der abzüglichder Toleranzgrenze mit 93 Stundenkilometer über die Rheindorfer Straße gerast war. Auch auf
diesen Fahrer wartet ein einmonatiges Fahrverbot, dazu kommen zwei Punkte in
Flensburg sowie eine hohe Geldbuße.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen