Öffentlichkeitsfahndung mit Bild war erfolgreich

Eine Öffentlichkeitsfahndung der Polizei mit Hilfe eines Überwachungsbildes zeigte diese Woche schnellen Erfolg.

Nur wenige Stunden danach meldeten sich unabhängig voneinander gleich mehrere Hinweisgeber bei der Velberter Polizei, welche den auf dem Fahndungsbild abgebildeten Mann erkannt hatten und dessen Identität auch genauer benennen konnten. Seitdem richten sich die nun Erfolg versprechenden polizeilichen Ermittlungen gezielt gegen einen 23-jährigen Mann aus Essen, der zumindest zeitweise in Velbert-Birth wohnhaft war. Weitere sachdienliche Hinweise zur endgültigen Klärung der Straftat, wie auch Hinweise auf den noch nicht ermittelten, als gleichaltrig und ähnlich aussehend beschriebenen Mittäter, nimmt die Polizei in Velbert unter Tel. 02051/9466110 auch weiterhin jederzeit entgegen.

Was passiert war: Zu einem Raubüberfall an der Friedrichstraße beziehungsweise im Bereich der Parkanlage am Rosentaler Weg in Velbert kam es am 30. Juni diesen Jahres. An dem frühen Sonntagmorgen, gegen 5 Uhr, ging ein 20-jähriger Velberter nach einer Feier zu Fuß nach Hause, als er auf der Friedrichstraße in Höhe der Hausnummer 110 von zwei ihm unbekannten jungen Männern angesprochen und in eine Gespräch verwickelt wurde. In Höhe Rosentaler Weg drängten die beiden Begleiter den Heranwachsenden in die dortige Parkanlage und forderten ihn zur Herausgabe seiner Wertsachen auf. Als er dies ablehnte, wurde er von einem der beiden Männer attackiert und ins Gesicht geschlagen. Vermutlich aufgrund seiner heftigen Gegenwehr gelang dem jungen Mann die Flucht; dabei verlor er allerdings sein Jackett mit seinen Wertsachen, welches zuvor über seiner Schulter hing. Das Jackett konnte durch die später verständigte Polizei aufgefunden werden; jedoch fehlten das Handy und die Geldbörse. Der Geschädigte musste einem Krankenhaus in Velbert zugeführt werden, da er blutende Verletzungen im Gesicht erlitten hatte.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.