Blaulicht in Velbert
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Rettungswagen brachte den jungen Mann in ein Krankenhaus, wo er vorsorglich über die Nacht zur Kontrolle aufgenommen wurde.
  • Ein Rettungswagen brachte den jungen Mann in ein Krankenhaus, wo er vorsorglich über die Nacht zur Kontrolle aufgenommen wurde.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Maren Menke

Ein 20 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend an der Ecke Metallstraße/ Am Sportzentrum in Velbert schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei mit.

Gegen 20.45 Uhr fuhr ein 28-jähriger Velberter mit seinem Opel Zafira durch den Kreisverkehr an der Metallstraße. Als er diesen an der Bushaltestelle "Am Sportzentrum" verlassen wollte, stieß er mit einem Radfahrer zusammen, der von links kommend über den Fußgängerüberweg gefahren war. Der 20 Jahre alte Radler fiel daraufhin zu Boden und verletzte sich am Bein. Außerdem klagte er über Schmerzen im Rippenbereich. Ein Rettungswagen brachte den jungen Mann in ein Krankenhaus, wo er vorsorglich über die Nacht zur Kontrolle aufgenommen wurde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen