Velberter wird leicht verletzt
Streit über Fahrweise eskaliert

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet um sachdienliche Hinweise etwaiger Zeugen.
  • Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet um sachdienliche Hinweise etwaiger Zeugen.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Maren Menke

Ein 54 Jahre alter Velberter ist am Donnerstagabend auf der Siemensstraße von drei bislang unbekannten Männern geschlagen und leicht verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. Der körperlichen Auseinandersetzung vorausgegangen war ein Streit im Straßenverkehr.

Gegen 21.45 Uhr fuhr der Velberter in seinem Toyota Starlet hinter einem blauen Mercedes ML 320 her. Der Mann ärgerte sich nach eigenen Aussagen so sehr über die Fahrweise des ihm vorausfahrenden Mercedes, dass er den Fahrer zur Rede stellte, als dieser ohne erkennbaren Grund mitten auf der Siemensstraße anhielt. Es entwickelte sich zunächst ein verbaler Streit, der dann eskalierte. Drei Männer stiegen aus dem Mercedes aus und begannen, auf den 54-Jährigen einzuschlagen. Der Velberter stürzte zu Boden und wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

Gefährlicher Körperverletzung

Im Anschluss suchte er ein Krankenhaus auf, um sich ambulant behandeln zu lassen, ehe er den Vorfall bei der Polizei zur Anzeige brachte. Diese ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet um sachdienliche Hinweise etwaiger Zeugen. Zu den drei Männern liegt keine genauere Personenbeschreibung vor. Sie sollen jedoch alle im Alter zwischen 25 und 30 Jahren gewesen sein. Der Geschädigte beschrieb das Trio als "Südländer". Einer von ihnen soll breit gebaut und muskulös gewesen sein.Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert jederzeit unter der Rufnummer 02051/9466110 entgegen.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.