DRINGEND Hilfe benötigt!Wer hat Angst vor´m schwarzen Hund?Pflegestellen gesucht!

alle diese Hunde suchen dringend Pflegestellen,sie befinden sich in Spanien
6Bilder
  • alle diese Hunde suchen dringend Pflegestellen,sie befinden sich in Spanien
  • hochgeladen von Natalie Dreher-Leier

Wer hat Angst vor´m schwarzen Hund?
Niemand!
Und wenn er kommt?
Dann schreien wir!

Wer hat Angst vor´m schwarzen Hund?
Niemand!
Und wenn er kommt?
Dann schlagen wir!

Wer hat Angst vor´m schwarzen Hund?
Niemand!
Und wenn er kommt?
Dann töten wir!

Die schwarze Pest, Dunkelheit.
Die schwarze Katze die Pech bringt ...

Unzählige Aberglauben, die jeder kennt, bedeuten für diese Wesen oftmals das Todesurteil.
In regelmäßigen Abständen, wenn das Tierheim überfüllt und die Stadt die Tötung einiger Hunde verlangt, stehen diese oftmals an erster Stelle!
Weniger Chance auf ein Leben, auf Grund der Fellfarbe.

Das ist die brutale Realität!

Sie ertragen den beißenden Uringeruch der durch die in der Nacht verichteten Hinterlassenschaften, die empfindliche Nase zerreisst.
Leben täglich in der Hoffnung, doch noch gerettet zu werden.
Viele haben ihre Geschichte.
Erlitten Schläge, wurden verfolgt, verlassen oder weg geworfen wie Müll ... und anstatt des Happy Ends, wartet der Tod.

Alles Leiden war umsonst!

Niemand von uns kann sich davon freisprechen einen gewissen Typus Hund einem anderen vorzuziehen.
Wir haben alle unsere Vorlieben.
Diese mögen charaktertypisch auch überaus sinnvoll sein. Nicht jeder Hund passt zu jedem Menschen.

Jedoch sind Vorlieben bezüglich des Aussehens eines Vierbeiners, aus der Sicht dieser 24 verzweifelten Hundeseelen die stellvertetend für viele weitere stehen, fraglich und bedeuten oftmals ihr TODESURTEIL.

Wir alle sollten uns überlegen woher dieses kommt!

Das Team der Tierhilfe - Alf e.V. sucht dringend verantwortungsbewußte, kompetente und liebevolle Pflegestellen.
Menschen die sich nicht von der Farbe eines Hundes einschüchtern lassen, sondern diesen Seelen die Chance geben "ihre" Menschen zu finden und diese verzaubern zu können.

Bitte helfen Sie mit und reichen Sie einer Pfote die Hand!

!Jede Minute zählt!

Bei Interesse stehe ich gerne telefonisch unter 02051-802300 bzw. 0162-3563337 (Mo.-Fr. 7-21 Uhr, Sa.+So. 11-18 Uhr) zur Verfügung oder schreiben Sie mir an natalie@tierhilfe-alf.de.

Infos auch unter www.auslandshundehilfe.com

Autor:

Natalie Dreher-Leier aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.