Erste Aktien für die Kunst in Langenberg

Norbert Bauer, Kunstmanager aus Langenberg, stellte jetzt die Pläne für das Kunstkaufhaus und den Skulpturenweg „Zum röhrenden Hirschen“ vor. Zur Finanzierung dieser Projekte wurde die „AlldieKunst-Aktie“ ausgegeben, die durch die Künstlerin Christel Ulrike Frank gestaltet wurde. Karl-Wilhelm Wilkesmann übergab die erste Aktie an Bürgermeister Stefan Freitag. Die Kunstaktie im Format 30 x 40 Zentimeter soll künftig einmal jährlich in einer Auflage von 1000 Exemplaren erscheinen, gestaltet von wechselnden Künstlern.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen