Gießersonntag mit "kölsche Tön"

So war die Stimmung im vergangenen Jahr. Gute Stimmung und viel Polonäse.
17Bilder
  • So war die Stimmung im vergangenen Jahr. Gute Stimmung und viel Polonäse.
  • Foto: Fotos: Lanfers
  • hochgeladen von Thomas Knackert

Bereits seit einigen Jahren feiern die Velberter Nordstadtgießer ihren so genannten Gießersonntag. War es zunächst nur eine interne Feier mit den Mitgliedern und dem Gießer-Freundeskreis, so hat sich das karnevalistische Treiben mittlerweile zu einer stattlichen Veranstaltung auch für externe Gäste gemausert.

Zwei Live-Bands

Nun steht der nächste Gießersonntag vor der Tür und findet am 26. Februar, Beginn 11.11 Uhr, zum zweiten Mal im Best Western Plus Parkhotel statt.
"Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Karnevalsfreund mit uns einige vergnügliche Stunden verbringen können," so Vorsitzender Hardy Lanfers.
Gleich zwei Live-Bands werden im Best Western aufspielen. "De Drömmelköppe" kommen eigentlich aus Hagen und haben sich in den letzten Jahren vom Geheimtipp zu einer etablierten Karnevalsband gemausert. Da sind echt "kölsche Tön" zu erwarten.
Die zweite Band heißt "Zitsch" und kommt aus Köln. Auch diese Musiker präsentieren ihr karnevalistisches Repertoir.

Karten noch reservierbar

Einige Restkarten sind für diese Veranstaltung zum Preis von 19,73 Euro - 1973 ist gleichzeitig das Gründungsjahr der Nordstadtgießer - (inkl. Buffet) noch erhältlich. Telefonische Reservierungen nimmt Peter Kümmel unter 02051/64802 entgegen. Verkleidung ist übrigens ausdrücklich erwünscht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen