Jahreshauptversammlung der Männer-Chorgemeinschaft Velbert -Ehrung der Jubilare-

von Links: Jubilar Eckard Mundorf, Frank Gießel 1. Vorsitzender
2Bilder
Wo: Bürgerstube, Kolpingstraße 11, 42551 Velbert auf Karte anzeigen

Wenn die Männer-Chorgemeinschaft zur JHV einlädt, dann erleben die Mitglieder noch einmal einen Rückblick auf Konzerte, Veranstaltungen und Reisen - gleichzeitig auch eine Vorausschau auf die Höhepunkte des vor ihnen liegenden Jahres.

So geschehen im Vereinslokal „Bürgerstube“ vor fast 40 Sängern und dem Ehrenmitglied Heinz Schemken. Die Wahlen verliefen unspektakulär, der geschäftsführende Vorstand, Frank Gießel 1. Vorsitzender, Peter Timm 2. Vorsitzender, Horst-Günther Ostholt Geschäftsführer und Bernd Hermanspann Kassenwart, wurde wiedergewählt, ebenso wurden alle weiteren Mitarbeiter in ihren Ämtern bestätigt.

Der Chor ehrte gleichzeitig die Sänger-Jubilare für ihre langjährige Zugehörigkeit im *Deutschen Chorverband* (DCV) und der Zugehörigkeit im Vereinschor: Willi Janßen 40 Jahre, Werner Kranz 50 Jahre, Eckard Mundorf und Rudolf Steinmetz für stolze 60 Jahre.

H.G. Ostholt hielt dann einen Ausblick auf die Aktivitäten der Chorgemeinschaft für das laufende Jahr, das ein interessantes und ereignisreiches Programm verspricht. Am 26. Mai findet die „5. Velberter Operngala“ in der Apostelkirche statt und am 27. Mai in der Stadthalle Mettmann die „10. Mettmanner Maigala“. Beide Konzerte singt die M C V mit dem „Hochdahler MGV“, so dass ein Chor mit rund 90 Stimmen zu hören ist. Am 23. Juni folgt der Chor der Einladung des MGV Sängerkreis Wülfrath zum Freundschaftssingen am Zeittunnel und am 1. Juli nimmt der Chor an der Veranstaltung der Stadt Velbert „Open Air Chortag 2018“ am Schloss Hardenberg teil. Der Höhepunkt wird das Weihnachtskonzert am 2. Dezember in der Apostelkirche, gemeinsam mit unseren Sangesfreunden vom Sängerkreis Wülfrath. Dazu eingeladen ist das Folkwang Kammerorchester und vier Solisten begleiten das Konzert. So erleben die Zuhörer ein wunderbares, abwechselungsreiches Programm.

Auch das Feiern kommt nicht zu kurz. Am Vatertag führen zwei Wanderungen in die Scheune zum Bauer Kuhlendahl, wie schon seit vielen Jahren. Eine dreitägige Sängerfahrt führt uns nach Rinteln ins Weserbergland mit vielen Besuchen bekannter Orte, einer Weserschifffahrt und zum Steinhuder Meer.

von Links: Jubilar Eckard Mundorf, Frank Gießel 1. Vorsitzender

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen