MGV Sängerkreis Wülfrath
Jubiläumsausstellung 135 Jahre MGV Sängerkreis Wülfrath

Abschlussgespräch des Vorstandes mit der Geschäftsführerin des Niederbergische Museum Frau Karin Fritsche
  • Abschlussgespräch des Vorstandes mit der Geschäftsführerin des Niederbergische Museum Frau Karin Fritsche
  • hochgeladen von Juergen Ahrweiler

Einladung zur Eröffnung einer Jubiläumsausstellung

135 Jahre MGV Sängerkreis Wülfrath

am Samstag, 14. September.um 10:00 Uhr im Niederbergischen Museum Wülfrath,
Bergstraße 22
Feierte der Sängerkreis noch in 2009 mit einer Ausstellung sein 125-jähriges Jubiläum in der Kundenhalle der Kreissparkasse-Düsseldorf so zeigt sich der Sängerkreis erfreut, anlässlich seines
135-jährigen Bestehen eine Jubiläumsausstellung im Niederbergischen Museum zu präsentieren.

Wurde in 2009 ein Rückblick auf 125 Jahre Vereinsgeschichte gezeigt so präsentiert die Ausstellung in diesem Jahr eine Ergänzung der vergangenen 10 Jahren.
Erinnerung an Konzerten im In- und Ausland, feierliche Auftritte, daneben Gastgeschenke, Übersichten zu Protektoren und Vorständen geben einen spannenden und facettenreichen Einblick in das
Chorleben von der Gründung bis in die heutige Zeit.

Der MGV Sängerkreis bedankt sich bei den Verantwortlichen des Niederbergischen Museums, die uns Ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt haben. Gerne sehen wir uns mit unserer Ausstellung als Ergänzung zur Ausstellung im Themenjahr der Bergischen Museen und der Museumsnacht am 27. September.
Der Sängerkreis lädt die Öffentlichkeit zur
Eröffnung der Jubiläumsausstellung im Niederbergischen-Museum am Samstag, 14. September um 10:00 Uhr. Die Ausstellung ist bis zum 24. November 2019 zu sehen.
Der MGV Sängerkreis und das Niederbergische Museum freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

Autor:

Juergen Ahrweiler aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.