Klassiker fressen! Musik&Kunstschule Velbert präsentiert neues Stück

Velbert. Klassiker sind von gestern, völlig verstaubt und langweilig. Davon gehen zumindest die Jugendlichen einer Theater-AG aus, als ihre Lehrerin erklärt, sie sollten einen Klassiker spielen. Und dann auch noch über die Liebe! Da hatten die früher doch wohl null Ahnung von, oder? Sie beginnen zu proben. Aber sie können sich nicht entscheiden, welches Stück sie spielen und außerdem gibt es Beziehungsstress in der Gruppe. Eifersucht, Verliebtheit, Flirtereien hindern am Spiel oder sind sie schon mittendrin? Spiel und Realität vermischen sich immer mehr. Am Ende ist gleich, ob wir es in Shakespeares Worten oder den eigenen sagen: Die Liebe bleibt.

Premiere ist am Samstag, den 4. Juni um 19.30 Uhr und am Sonntag den 5. Juni um 18.30 Uhr im Deilbachsaal Velbert-Langenberg auf der Pannerstraße 12 in Velbert.

Autor:

Andre Tessadri aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen