Neues vom Chorgeist des Velberter Männerchores

Endspurt

Gerade ist der Urlaub erst wenige Wochen vorbei, schon bin ich wieder urlaubsreif. Ich glaube, ihr kennt das Phänomen auch. War übrigens sehr schön, im Zillertal. Oben, auf den Hütten, grandioser Weitblick, himmlische Ruhe, Natur pur und eine leckere Johannisbeerschorle. Ach ja, und ein Brot mit Speck und Spiegelei.
Fazit: das Leben ist schön!!
Aber jetzt werden die Ärmel aufgekrempelt; ich habe Arbeit ohne Ende. Am 13.September starten wir zu unserer jährlichen Sängertour, diesmal nach Nürnberg und ins umliegende Frankenland. Auch ein Konzert in der Pfarrkirche Wiesenthau ist geplant.
Und dann geben wir hier in der Region noch einige kleine Konzerte, die jedes Jahr als fester Termin geblockt sind. Und danach die Highlights. Am 03.11. um 09:30Uhr begleiten wir die schon fast legendäre Hubertusmesse im Nevigeser Mariendom. Jährlich ist diese Messe bis auf den letzten Platz besetzt und es kommen immer mehr Menschen. Ein wunderschöner, emotionaler Gottesdienst im Zeichen der Jagd. Einfach toll. Ich bin natürlich auch dabei; ohne mich würde ja wohl was fehlen! Und dann am 16.11. um 16:00Uhr unser Themenkonzert im Kirchsaal der Bleiberquelle. Ich habe im letzten Beitrag schon darüber berichtet. Plakate werden bald aushängen. Aber ein kleines Geheimnis muss ich euch einfach schon mitteilen; wir werden das 'Lied der Berge', im Original 'La Montanara' im Originalsatz des berühmten Trientiner Bergsteigerchores auf italienisch singen. Wenn alle mucksmäuschen still sind, ist das ein Klangerlebnis allererster Güte. Aber das habt ihr nicht von mir, klar! Ich werde bestreiten, was erzählt zu haben. Unserer Vorsitzender würde mich wegsperren, ins tiefste Verlies ( vielleicht wäre das eine neue Wohnung? Er würde mir noch einen Gefallen tun).
Also, auf geht’s! Ich würde mich riesig freuen, euch alle bei der einen oder anderen Gelegenheit zu sehen. Winkt mir einfach mal zu, ich werde zurückwinken. Und noch eine Info: während des Konzertes wird man auf der Bleibergstraße talwärts rechts parken dürfen; die Stadt Velbert macht es möglich und dank eures Chorgeistes wisst ihr es jetzt auch schon.

Wir sehen uns

Euer Chorgeist

Autor:

Bernd Wickel aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.