Neues vom Chorgeist des Velberter Männerchores

Konzert Mediterran trifft Seemannsgarn

ne, wat war dat widder schön! Unser Konzert in der für uns neuen Umgebung in der Bleibergquelle habe ich von der ersten Sekunde an genossen. Ihr auch? Bestimmt! Das diesmal sehr fröhlich gehaltene Konzert hat alle Anwesenden begeistert. Es wurde vom Publikum mitgesungen und geklatscht. Herrlich! Diese Lieder, die die italienische Leichtigkeit und die romantischen, spanischen Abende beschrieben, haben das Flair voll rübergebracht. Und dann die Lieder vom Seemannsleben, der Sehnsucht von Matrosen und deren Liebsten daheim; das hat im Publikum für leuchtende Augen gesorgt. Und unsere diesmal betont lockere Haltung mit etwas Show im zweiten Teil war ein Volltreffer.Und bei mir auch! Mann, bin ich froh, dass ich in diesem Chor mitwirken darf. Hier kann ich mich als Chorgeist so richtig austoben. Und auch unser Dirigent Thomas ist glücklich, dass nicht noch mehr graue Haare dazukommen. Die letzten Proben waren für ihn verdammt hart. Aber ich kenne meine Jungs, wenn das Konzert anfängt, sind die alle hochkonzentriert dabei und jeder gibt sein Bestes. Auch haben mir die Solisten ausnehmend gut gefallen. Thomas Weibel am Akkordeon passte ganz einfach zu den Seemannsliedern; und auch Bariton Reinhard Brussmann hat mit seiner Stimme brilliert. Von unserem langjährigen Freund Oliver Haug ganz zu schweigen. Einfach Klasse, der Mann. Auch einige meiner Sangesbrüder haben sich ganz toll eingebracht.Ach ja, unser Dirigent Thomas Scharf trat im zweiten Teil in einer Kapitänsuniform auf; stand ihm ziemlich gut. Wenn der mal einen neuen Job sucht... Auch zwei junge Damen haben für die richtige St. Pauli Atmosphäre gesorgt, einfach Spitze von den beiden Mädels. Meine Sangesbrüder ließen mich leider nicht zu ihnen und haben mich festgehalten. Spielverderber! Euer Chorgeist ist also rundum zufrieden, meine Arbeit im Vorfeld hat sich ausgezahlt! Aber bitte nicht an die große Glocke hängen, bei meiner sprichwörtlichen Bescheidenheit bleibe ich ja lieber im Hintergrund. Obwohl, ich war auch gut!!
Aber eines muss ich noch loswerden: ein riesengroßer Dank an unser Publikum!! Ihr habt richtig begeistert mitgemacht. Nur zusammen mit euch wird so ein Konzert ein Erfolg.

Und auch die Hubertusmesse am 06.11. im Mariendom in Neviges war wieder sehr, sehr feierlich; das Gotteshaus war bis auf den letzten Platz besetzt; einige mussten sogar stehen. Aber trotz des Weggangs der Brüder des Franziskanerorden Anfang nächsten Jahres soll es eine 33. Auflage geben, und zwar am 08.November 2020. Ich bin dabei!

Teile unseres Konzertes in der Bleibergquelle werden übrigens von Radio Neandertal am 06.Dezember von 18:00 – 19:00Uhr ausgestrahlt. Ich höre es mir bestimmt an.

Und jetzt wünsche ich euch allen eine schöne Adventszeit und ein friedliches Weihnachtsfest sowie einen schönen Übergang nach 2020. Egal was kommt; immer positiv denken. Das macht's leichter! Ich freue mich auf euch im neuen Jahr.

Wir sehen uns

Euer Chorgeist

Autor:

Bernd Wickel aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.