Freie Wohnungen
"VELBERT deine ,meine ,unsere Stadt und die Not neben uns" Junge alleinstehende Afrikanerin mit 3 kleinen Kindern sucht Neues Zuhause in Velbert

Denn in einigen Wochen kommt Baby NR .4 und da wäre es schon gut ,wenn die kleine Familie ein schönes Heim finden würde.

Denn vielleicht gibt es ja Velberter ,die ein großes Herz haben und vielleicht auch kinderlieb sind ,um der jungen Familie zu helfen .

Denn zur Zeit leben sie wieder (wie vor 5 Jahre ) im Flüchtlingsheim und müssen ihren Alltag  aus Tüten organisieren  ,da es im Heim am Wesentlichen fehlt ,was ein unzumutbarer Zustand ist .

Im Westen Velbert stehen viele Wohnungen zur Zeit leer .
Doch nicht alle Wohnungsbaugesellschaften schließen gerne Verträge mit "Fremde" ab .

Doch ab 31.5 muss die kleine Familie auch das Heim verlassen .
Und was dann aus ihnen wird,bleibt fraglich .

Denn die KInder sind längst in Schule und Kita eingegliedert und haben die deutsche Staatsangehörigkeit .

Wäre doch mehr als tragisch, wenn sie nicht schnell ein Neues Zuhause finden würde .

Denn der Mensch sei Mensch

Und das ganz besondes ,wenn es um die Not des Nächsten geht .

Und deshalb bleibt nur zu hoffen ,das die kleinen Familie bald ankommt .

Doch nur dort wo man sich geborgen und angenommen fühlt ,nur da kann Heimat neu entstehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen