Friedlich "GEGEN DEN HASS "
VELBERT "GEMEINSAM gegen das VERGESSEN "

Nachdem am 75.Jahrestag des Gedenken, der Befreiung der Holocaust Opfer, in Velbert gedacht wurde und Tage später Blumengestecke von der "Gedenkstätte" an der Alten Kirche  entwendet wurden,bedarf es mehr Engagement von Velberter Bürger ,alt und jung "Gegen das Vergessen .

Denn wir Lebenden dürfen es niemals mehr  zulassen ,dass selbst nach 75.Jahre ,die Toten keine Ruhe finden ,weil ihre Würde immer noch mit Füssen getreten wird.

Denn es ist kein "Flop der Woche"  ,sondern eine Schande, ,die nicht verharmlost werden sollte.

Und deshalb sollten wir uns nochmals gemeinsam  auf den Weg machen ,um  friedlich sichtbare Zeichen zu setzen.

Denn auch wenn wir für das vergangene Grausame nicht verantwortlich sind ,liegt es in unserer Verantwortung ,dieses unfassbare Verbrechen an  der Menschlichkeit niemals zu vergessen .

I.Silipo
Friedlich gegen das Vergessen

https://www.lokalkompass.de/velbert/c-politik/flop-der-woche_a1295937

Autor:

Ilona Silipo für die "Kleinste kunterbunte & vielfältige Friedensgruppe aus NRW/Velbert" seit 2o16 aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.