Mai 2021
Das sind die erfolgreichsten BürgerReporter-Beiträge

In unserer Rubrik schauen wir, welche Beiträge von BürgerReportern im Vormonat am meisten geklickt wurden - und warum.
  • In unserer Rubrik schauen wir, welche Beiträge von BürgerReportern im Vormonat am meisten geklickt wurden - und warum.
  • Foto: Grafik: dab
  • hochgeladen von Miriam Dabitsch

In unserer Rubrik "Die erfolgreichsten BürgerReporter-Beiträge" stellen wir euch jeden Monat die Beiträge vor, die die meisten Klicks abgesahnt haben - garniert mit Tipps, wie ihr eure Reichweite noch steigern könnt. Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen BürgerReporter im Monat Mai!

Platz 1

Martin Grundmann forscht gerne in der Vergangenheit seiner Heimatstadt Oberhausen. Seine Erkenntnisse teilt er mit der Lokalkompass-Community. Im Mai hat er einen Nerv getroffen. 36.624 Aufrufe generierte sein Beitrag zu einem verlassenen Grabstein, der bis heute mitten im Nirgendwo steht. Vor allem über Soziale Medien wurde der Artikel oft geklickt (25.812 mal), gefolgt von 10.005 Klicks direkt im Lokalkompass. Immerhin 766 Aufrufe über Suchmaschine unterstreichen, dass der Grabstein 1. viele Menschen interessiert und 2. nicht viele Berichte darüber im Netz verfügbar sind. Es macht also Sinn, nach Themen zu suchen, die im Internet wenig behandelt werden, aber von großem Interesse sind. Herzlichen Glückwunsch!

Stadtgeschichte: Traditionsgaststätte Lagermann. Der Grabstein an der Weseler Straße.

Platz 2

Einer, der ganz nah dran ist an den Themen Bochums, ist Dr. Volker Steude. Er sitzt für die Wählergruppe Die Stadtgestalter im Rat der Stadt Bochum und schafft es immer wieder, aktuelle Planungen und Diskussionen lesergerecht aufzubereiten. Im Mai hat sein Artikel zum Thema "Tiny-House-Quartier für Bochum-Goldhamme" 18.274 Leser erreicht, wobei der größte Teil direkt aus dem Lokalkompass kam (14.309), gefolgt von fast 3.000 Anfragen über Google und Co. Dies überrascht nicht, denn es gibt kaum Berichte über den Vorschlag, eine ganze Siedlung mit den Mini-Häusern zu errichten. Ebenfalls sehr gut gemacht: Der Autor hat den Beitrag upgedatet. Dies ist ein wichtiges Kriterium für das Google-Ranking, denn Beiträge, die aktualisiert werden, spielt die Suchmaschine bevorzugt aus. Deshalb bietet sich in den meisten Fällen an, vorhandene Texte upzudaten statt einen neuen Beitrag zu verfassen. 

Tiny-House-Quartier für Bochum Goldhamme findet großen Anklang

Platz 3

Ehre, wem Ehre gebührt: Auch den dritten Platz sichert sich Martin Grundmann mit seiner Recherche zur Tigerjagd in Oberhausen. Denn tatsächlich war 1891 ein Tiger eines Zirkus entwischt und streifte durch die Stadt. Solch ein ungewöhnliches Ereignis stößt auch 130 Jahre später noch auf Interesse, und so wurde der Beitrag 15.987 mal gelesen. Auf den ersten Blick erstaunlich, dass der Anteil der Leser über Social Media mit 960 relativ gering ausfällt. Auf den zweiten Blick fällt im Vergleich zum Grabstein-Text auf, dass es sich hier um eine Aufbereitung geschichtlicher Ereignisse handelt. Dies interessiert zwar, allerdings fehlt der für viele Menschen wichtige aktuelle Bezugspunkt - der Grabstein hingegen ist heute noch sichtbar und damit "näher" an den Menschen. 

Stadtgeschichte Tiere: Die Tigerjagd in Oberhausen.
Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

Miriam Dabitsch auf Facebook
Miriam Dabitsch auf Instagram
Miriam Dabitsch auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

163 folgen diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen