Herbstfest bei der Hespertalbahn

Nostalgie live erleben in der Hespertalbahn.
2Bilder
  • Nostalgie live erleben in der Hespertalbahn.
  • hochgeladen von Andre Tessadri

Mit einem Fest läutet die Hespertalbahn am 2. und 3. Oktober den Herbst ein. An beiden Tagen verkehren die Museumszüge im 75-Minuten-Takt ab 10.30 bis 16.45 von Essen-Kupferdreh (HTB) nach Haus Scheppen. Gezogen werden sie im Wechsel von der Dampflok D8 und der Diesellok V1. Am Endbahnhof besteht die Möglichkeit zum Verweilen bei einem kühlen Getränk und Würstchen vom Grill. Außerdem werden dort Mitfahrten auf dem Führerstand einer Lok angeboten.

Am Montag kommen zusätzlich die Schlepperfreunde Ruhrtal nach Haus Scheppen und laden zu Mitfahrten auf historischen Traktoren oder im Planwagen ein. Befahren wird die ehemalige Streckenfortsetzung der Hespertalbahn ab Haus Scheppen nach Hesperbrück an der Hammer Straße.

In Kupferdreh steht unterdessen als besonderer Gast eine Groß-Dampflokomotive der Baureihe 52 zur Besichtigung bereit. Außerdem werden am 3. Oktober letztmalig in diesem Jahr wieder die beliebten zweistündigen Wanderungen über das Gelände der ehemaligen Zeche Pörtingssiepen angeboten, bei denen es viele interessante Informationen über den früheren Betrieb der Zechenbahn und des Bergwerks gibt.

Weitere Informationen zum Programm des Festes und den Fahrplänen stehen im Internet unter www.hespertalbahn.de/herbstfest

Nostalgie live erleben in der Hespertalbahn.
Im historischen Wagen Platz nehmen und die Fahrt genießen.
Autor:

Andre Tessadri aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen