Die Tierwelt am Baldeneysee
Die Tierwelt am Baldeneysee durch den Sucher der Kamera gesehen...

17Bilder

Wieder einmal zog es mich zum Baldeneysee um dort die Tiere im Bild festzuhalten.
Wenn man mit offenen Augen am See entlang geht, kann man vieles entdecken.
Am Vogelschutzgebiet "Heisinger Bogen" und an der Mündung des Hesperbaches in den Baldeneysee bei Haus Scheppen gibt es noch eine Vielfalt an Wasservögeln zu beobachten.
Darunter sind, nur um einen Teil zu nennen, Kormorane, Graureiher, Schwäne, Nil- und Kanadagänse, Haubentaucher, Stockenten, Blässrallen, Teichhühner und wenn man Glück hat, fliegt  einem auch mal ein Eisvogel vor die Linse.
Auch Gelbbauch Schmuckschildkröten sind keine Seltenheit.
Mit viel Geduld und Ausdauer ist es möglich, am Baldeneysee in den genannten Gebieten nachfolgende Fotos zu erzielen.

Autor:

Klaus Fröhlich aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen