Therapeutische Salzgrotte Velbert: Hier liegt Gutes in der Luft

5Bilder

Die beliebte und bekannte Formulierung "Hier liegt was in der Luft" trifft in der Salzgrotte Velbert tatsächlich zu.  Es sind gute Mineralien sowie gesunde Salze, die den Raum zu einem Ort des Wohlfühlens und der Entspannung machen. Seit über vier Jahren können große und kleine Bürger diesen Ort der Ruhe in der Noldestraße 5 aufsuchen, um Kraft zu schöpfen, mineralhaltige Luft zu atmen, zu entschleunigen und sich zu stärken.

"Es gibt die unterschiedlichsten Beschwerden und Gründe, warum die Besucher hierher kommen", so Betreiberin Gabriela van Vlodrop. Bei der Salzgrotte, die sich im Kellergeschoss des Noldehauses befindet, handelt es sich um eine Simulation eines Salzbergwerkes. "Die Wände und der Boden sind mit einer dicken Schicht natürlicher Salze bedeckt." Allein auf dem Boden verteilen sich mehrere Tonnen eines Salzgemisches, wer die Grotte betritt läuft wie auf feinem Sand. "Durch das regelmäßige Aufhaken der Mischung vor jeder Sitzung und durch die Fußbodenheizung steigen die gesunden Mineralien nach oben und bereichern den ganzen Raum", so van Vlodrop.
Also tief einatmen, das Salz auf den Lippen schmecken und sich im Liegestuhl für 60 Minuten entspannen. Vor allem das rote Steinsalz an den Wänden (früher als Himalayasalz bezeichnet) und das Plätschern der Saline sowie auch das wohltuende, gedimmte Licht und die leisen, beruhigenden Klänge lassen die Besucher Abstand gewinnen von der Hektik des Alltages. "Viele Leute haben es in der heutigen Zeit leider verlernt, sich auch einmal auszuruhen", weiß die Betreiberin der Salzgrotte.

Meeresklima in der Solekammer

Nebenan, in der Solekammer, herrscht eine Art Meeresklima; die Luft in der Kabine wird mit feinem, trockenen Solenebel angereichert. "Die Tröpfchen haben einen Durchmesser von 0,5 bis 5 Mikrometer und vermischen sich beim Luftholen mit der feuchten Atemluft und strömen in alle Bereiche der Atemwege", erklärt Gabriela van Vlodrop. "Durch den hohen Anteil an natürlichem Natriumchlorid kann der feine Solenebel antiallergisch, entzündungshemmend und antibakteriell wirken." Die Atemwege werden befeuchtet und die Selbstheilungskräfte können aktiviert werden. Während der Sitzung können die kostenlosen Bio-Tees getrunken werden.

Auch Kindersitzungen werden angeboten

Schon die Jüngsten sollen von der Wirkung der Sitzungen profitieren können, daher bietet das Team der Salzgrotte jeden Montag um 15 Uhr eine Kindersitzung an. "Die Jungen und Mädchen können mit ihrem Sandspielzeug direkt in der Grotte Platz nehmen und müssen nicht still sitzen." Durch das Aufwühlen des Salzgemisches steigen die gesunden Mineralen direkt in ihre Atemwege und Spaß haben sie auch. So berichtet die Mutter eines Fünfjährigen, dass ihr Sohn in viel besserer gesundheitlicher Verfassung ist, seit er regelmäßig in die Salzgrotte kommt. Davor habe er häufig unter Erkältungen und sogar Lungenentzündungen gelitten. "Diese Sitzung ist daher sehr beliebt", freut sich van Vlodrop.

Man betritt die Salzkammer übrigens voll bekleidet. Zum Schutz des wertvollen Bodensalzes werden allerdings Einmalüberzieher über die Schuhe gezogen. Auf bequemen Liegen in weiche Decken eingehüllt, kann man dann das besondere Mikroklima der mehrere Millionen Jahre alten Salze auf sich wirken lassen. Ein weiteres Plus bietet der Salz- und Geschenkeshop in den Räumlichkeiten der Salzgrotte Velbert. Hier können Hautpflegeprodukte aus Israel, Salzlampen, Salzkissen, Gewürzsalze, Schwarzkümmelölkapseln und vieles mehr erworben werden. Das Team bietet zudem Geschenkgutscheine an, die auch versendet werden können. Geöffnet ist montags sowie freitags von 10 bis 18 Uhr, dienstags von 10 bis 19 Uhr, mittwochs und samstags von 10 bis 13 Uhr. Weitere Infos und Terminvereinbarungen bitte unter Tel. 02051/8052288 oder per E-Mail an info@salzgrotte-velbert.de.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen