Grundschule Nordstadt
Aufregung nach 14 positiven Schnelltests an Schule in Velbert

Heute blieben die Klassenräume an der Grundschule Nordstadt in Velbert leer.
  • Heute blieben die Klassenräume an der Grundschule Nordstadt in Velbert leer.
  • Foto: Symbolfoto: Schulte
  • hochgeladen von Andreas Meier

Eine Woche nach Beginn des Wechselunterrichts in NRW fand heute an der Grundschule Nordstadt in Velbert kein Präsenzunterricht statt: Bei einer Reihentestung am Dienstag fielen 14 Schnelltests von Lehrern sowie weiterem Personal positiv aus.

Schule, Schulaufsicht und Gesundheitsamt reagierten zeitnah auf das Ergebnis und schickten am Dienstag alle Kinder nach Hause. Am heutigen Mittwoch fand kein Präsenzunterricht statt. Eltern wurden aufgefordert, ihre Kinder nur in die Notbetreuung zu schicken, wenn es wirklich keine andere Möglichkeit gab. 

Auf positive Schnelltests folgten PCR-Tests

Bei allen Personen, die positiv getestet worden waren, wurde noch am Dienstag ein PCR-Test durchgeführt. Am Mittwochnachmittag gab Schulleiterin Brigitta Schumacher Entwarnung: "Erfreulicherweise kann ich berichten, dass die PCR Tests negativ ausgefallen sind, also offensichtlich vorher Fehler bei den Schnelltests aufgetreten sind."

Schnelltests waren wohl verunreinigt

"Wir gehen davon aus, dass bei den Schnelltests eine verunreinigte Charge die positiven Testergebnisse ausgelöst hat", sagte Kreis-Pressesprecherin Henkel. 

Lehrer in Quarantäne

Seit gestern waren nur die positiv getesteten Personen in Quarantäne. "Die Lehrer hatten im Unterricht FFP2-Masken getragen und auch die Schüler hatten Masken auf", so Henkel. Deshalb waren Schüler nicht in Quarantäne geschickt worden, allerdings hatte die Schule in einem Elternbrief appelliert, Kontakte zunächst zu beschränken. "Da wir sehr konsequent auf alle diese Maßnahmen in den Klassen und im Kollegium achten, wäre eine so weitreichende Infektion, wie sie die Schnelltests falsch-positiv angezeigt hatten, auch sehr unwahrscheinlich", so die Schulleiterin. 

Ab morgen geht's normal weiter

Die Quarantäne wurde am heutigen Mittwoch wieder aufgehoben. Ab morgen wechselt die Schule wieder zurück in den Wechselunterricht, das heißt, dass auch wieder Kinder in der Schule lernen können.

Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

Miriam Dabitsch auf Facebook
Miriam Dabitsch auf Instagram
Miriam Dabitsch auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

149 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen