Infos zu den Wahlergebnissen und der Wahlbeteiligung
Bürger aus Velbert und Heiligenhaus haben ihre Wahl getroffen

8Bilder

Ob in Velbert oder in Heiligenhaus - alle wahlberechtigten Bürger der beiden Städte waren am heutigen Sonntag dazu aufgerufen, ihre Wahl zu treffen - insofern sie dies nicht bereits in den vergangenen Tagen per Briefwahl erledigt haben. Konkret ging es um die Wahl des Landrates, um die Wahl des Kreistages, um die zukünftige Zusammensetzung des Stadtrates und in Velbert zudem um den künftigen Bürgermeister sowie den Integrationsrat.

Insgesamt 40,89 Prozent der Wähler sprachen sich dafür aus, dass Amtsinhaber Dirk Lukrafka (CDU) Bürgermeister von Velbert bleiben soll. 21,48 Prozent der Stimmen fielen auf Dr. Esther Kanschat (Grüne), gefolgt von 16,54 Prozent für Rainer Hübinger (SPD). Die weiteren fünf Bürgermeister-Kandidaten - Cem Demircan (UVB), August-Friedrich Tonscheid (Velbert anders), Helmut Stiegelmeier (Piraten), Birgit Onori (Linke) und Marcel Stubbe - erreichten hingegen nur einstellige Prozent-Zahlen. Die Wahlbeteiligung lag bei 48,08 Prozent,

Es findet somit eine Stichwahl zwischen Dirk Lukrafka und Dr. Esther Kanschat statt.

Ergebnisse in Velbert

Hier außerdem die Ergebnisse zur Stadtratswahl in Velbert:

Bei der Wahl zum Landrat liegt Amtsinhaber Thomas Hendele (CDU) mit 44,61 Prozent der Stimmen in Velbert vorne. Die Wahlbeteiligung lag bei 48 Prozent.

Die Verteilung der Velberter Stimmen für die Sitze im Kreistag verteilen sich bei einer Wahlbeteiligung von 48, 01 Prozent folgendermaßen:

Ergebnisse in Heiligenhaus

Auch in Heiligenhaus liegt die CDU mit 38,73 Prozent bei der Wahl des Stadtrates vorne. Gefolgt von der SPD mit 18,41 Prozent sowie den Grünen mit 16,10 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 49,66 Prozent und es ergibt sich folgende Sitzverteilung:

Thomas Hendele (CDU), Amtsinhaber und Landrats-Kandidat, kann sich über 51,79 Prozent der Stimmen bei den Heiligenhauser Wählern freuen. Die Wahlbeteiligung lag hier bei 49,61 Prozent.

Die Verteilung der Heiligenhauser Stimmen für die Sitze im Kreistag verteilen sich bei einer Wahlbeteiligung von 49,64 Prozent folgendermaßen:

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen