CDU-Velbert nominiert Mitglieder der Jungen Union für die Kommunalwahl 2014

Nico Schmidt, Sven Rogalla, Dirk Lukrafka und René Hofmann (v.l.)
7Bilder
  • Nico Schmidt, Sven Rogalla, Dirk Lukrafka und René Hofmann (v.l.)
  • Foto: JU Velbert, Markus Poerschke
  • hochgeladen von Markus Poerschke

Auf der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Velbert am vergangen Freitag Abend (17.01.2014) wurden neben dem Bürgermeisterkandidat Dirk Lukrafka auch die Kandidaten für den Stadtrat für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 gewählt!

„Wir freuen uns mit Dirk Lukrafka einen fähigen Kandidaten für die Leitung der Verwaltung in Velbert und die Repräsentation als erster Bürger unserer Stadt gefunden zu haben. Wir sind uns absolut sicher, dass Dirk Lukrafka mit seiner fachlichen Kompetenz der Richtige für Velbert ist!‟, so Sven Rogalla nach der Wahl des Bürgermeisterkandidaten.

Unter den 25 nominierten Direktkandidaten für den Velberter Stadtrat befinden sich dabei auch drei Vorstandsmitglieder der Jungen Union Velbert!

Neben dem Ehrenvorsitzenden René Hofmann (30) wurden auch der Vorsitzende Sven Rogalla (23) und Pressesprecher Nico Schmidt (18) für die Kommunalwahl nominiert.

„Die Nominierung durch die Mitglieder der CDU ist für uns zum einen eine große Ermutigung zum anderen auch eine Würdigung und Wertschätzung der Arbeit der Jungen Union in den letzten Jahren!,‟ freut sich Rogalla.

„Jetzt geht es darum gemeinsam mit dem CDU-Stadtverband an einem guten Wahlergebnis zu arbeiten!‟, zeigt Rogalla aber auch den Weg bis zum 25. Mai auf.

„Wir freuen uns auf einen spannenden Wahlkampf und hoffen nach einer erfolgreichen Wahl die Interessen der Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen in Velbert noch besser zur Sprache bringen zu können und jugendfreundliche Projekte weiter voran treiben zu können‟, äußert sich Nico Schmidt nach der Aufstellung der drei Kandidaten.

„Nach der Nominierung ist vor der Wahl! Wir freuen uns über Anregungen junger Menschen nicht nur für den Wahlkampf, sondern auch generell für ihre zukünftige Gestaltung ihrer Stadt, denn es gibt noch viel zu tun!‟, weiß der Ehrenvorsitzende der Jungen-Union René Hofmann.

Nach der offiziellen Nominierung am Freitag geht es nun für die Junge Union in einen wirklich spannenden Wahlkampf!

Wer sich über die drei Kandidaten informieren oder Kontakt zu ihnen aufnehmen möchte, hat dazu demnächst auf der Website der Jungen-Union unter dem Reiter „Ratskandidaten‟ die Möglichkeit.

Jugendliche und junge Erwachsene die Lust haben aktiv im Wahlkampf mitzuwirken oder generell in der Jungen Union mitarbeiten wollen sind herzlich eingeladen zu unseren regelmäßigen Treffen zu kommen! Termine können auf Facebook, der Homepage der JU oder über die CDU-Geschäftsstelle eingesehen werden!

Autor:

Markus Poerschke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.