Neue Corona-Regeln
Keine Quarantäne mehr für geboosterte Kontaktpersonen

Die Quarantäne-Regeln werden trotz steigender Fallzahlen gelockert.
  • Die Quarantäne-Regeln werden trotz steigender Fallzahlen gelockert.
  • Foto: OrnaW auf Pixabay
  • hochgeladen von Miriam Dabitsch

"Die Corona-Fallzahlen werden steigen", sagte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nach der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) am heutigen Freitag (7. Januar). Deshalb wurden neue Corona-Maßnahmen beschlossen, wobei die Quarantäne-Regeln gelockert werden. 

So wird in Restaurants und Cafés künftig 2G plus gelten. Ausnahme gilt für Menschen, die geboostert sind. Sie benötigen keinen zusätzlichen Test. 

Schnelltest reicht zum Freitesten

Wer geboostert ist, muss als Kontaktperson nicht mehr in Quarantäne. Alle anderen dürfen nach zehn Tagen raus, sofern keine Symptome vorliegen. Das Freitesten ist nach sieben Tagen mit einem Schnelltest möglich. In Altenheimen und Krankenhäusern wird nach sieben Tagen zum Freitesten ein PCR-Test benötigt.

Ab wann die neuen Regeln gelten, wurde noch nicht mitgeteilt. 
Am 24. Januar kommen die Länderchefs wieder mit dem Bundeskanzler zusammen.

Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

Miriam Dabitsch auf Facebook
Miriam Dabitsch auf Instagram
Miriam Dabitsch auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

188 folgen diesem Profil

20 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen