Corona in NRW
Kontaktverbot soll Ausbreitung mindern

Soziale Kontakte und Freundschaften müssen in NRW bis 19. April ruhen. Foto: Pixabay
  • Soziale Kontakte und Freundschaften müssen in NRW bis 19. April ruhen. Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Miriam Dabitsch

Das Land NRW hat Kontaktverbote im Kampf gegen das Coronavirus beschlossen. Darüber hat Ministerpräsident Armin Laschet gerade in einer Pressekonferenz informiert. 

Demnach sind soziale Kontakte über die Kernfamilie hinaus einzustellen, so Laschet - Ausnahme bilden hier Arbeitsstätten. "Zusammenkünfte in der Öffentlichkeit mit mehr als zwei Personen sind verboten." Ausnahmen bilden berufliche und familiäre Gründe, der ÖPNV oder Beerdigungen. Dies gilt zunächst bis 19. April.

Ab sofort werden in NRW:
* Restaurants geschlossen
* Dienstleistungen wie Frisörsalons, Massagepraxen oder Tattoostudios geschlossen

Durchgesetzt werde die neue Rechtsverordnung durch Ordnungsämter und die Polizei. Bei Rechtsbrüchen kündigte Laschet "null Toleranz" mit Bußgeldern bis zu 25.000 Euro oder Strafverfolgung an. 

Laschet bezeichnete das Kontaktverbot als "zielgerichteter, verhältnismäßiger und besser vollziehbar" als Ausgangsbeschränkungen. Er sagte: "Es ist wichtig, dass Menschen die Wohnung verlassen und an die frische Luft gehen."

Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

96 folgen diesem Profil

18 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen