Landtagswahl im Kreis Mettmann
Kreis-CDU freut sich über vier gewonnene Wahlkreise

Landrat Thomas Hendele, Claudia Schlottmann, Jan Heinisch, Christian Untrieser und Martin Sträßer
  • Landrat Thomas Hendele, Claudia Schlottmann, Jan Heinisch, Christian Untrieser und Martin Sträßer


  • Foto: CDU Kreis Mettmann
  • hochgeladen von Harald Landgraf

„Heute ist ein schöner Tag für die CDU und für unser Land. Ich freue mich über das hervorragende Abschneiden der CDU im Kreis Mettmann und den Gewinn von vier Direktwahlkreisen".
Mit diesen Worten kommentiert der Chef der Kreis-CDU Dr. Jan Heinisch den Ausgang der Landtagswahl.

"Ich gratuliere Claudia Schlottmann, Martin Sträßer und Dr. Christian Untrieser zu ihrem Wahlerfolg und dem direkten Einzug in den Landtag. Die Abgeordneten haben durch engagierte Sacharbeit im Landtag und ihr kontinuierliches Engagement die Wählerinnen und Wähler in ihren Wahlkreisen überzeugt."

Heinisch selbst zeigt sich über sein Abscheiden und den Gewinn des Wahlkreises sehr zufrieden: „Ich bin glücklich über den Ausgang der Landtagswahl und danke den Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern in den Städten Heiligenhaus, Ratingen und einem Teil der Stadt Mülheim an der Ruhr für die großartige Unterstützung.“

Ohne das ehrenamtliche Engagement der Parteibasis, so Heinisch, wären die zahlreichen Infostände, die Arbeit in den Sozialen Medien, die Veranstaltungen und Aktionen nicht möglich gewesen.

Der CDU-Chef blickt nun auf die Regierungsverhandlungen in Düsseldorf. „Die Wählerinnen und Wähler haben die gute und überzeugende Arbeit der Landesregierung unter Ministerpräsident Hendrik Wüst honoriert und die CDU als stärkste Fraktion im Landtag mit der Regierungsbildung betraut. Unser klarer Wunsch bei der Landesregierung ist ein Jamaica-Bündnis, wie wir dies seit der letzten Kommunalwahl 2020 auch schon im Kreis Mettmann erfolgreich praktizieren.“

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.