Sind wir noch mündige Bürger ?

Dies ist zwar eine Frage die sich häufiger stellt, die allerdings vor den anstehenden Kommunalwahlen aktueller ist, denn je.
Im Moment fühle ich mich nicht als mündiger Bürger, wenn schon vor der anstehenden Sonderratssitzung, die SPD Velbert schon vorab für uns entscheidet, ob ein Bürgerentscheid zum Erhalt zum Erhalt der Realschule stattfindet oder nicht. Die SPD lehnt einen Bürgerentscheid schon vor der Sonderratssitzung ab. Über 5000 Stimmen füe eine Bürgerbeteiligung zählen anscheinend nichts mehr. Wovor hat man eigentlich Angst? Das vielleicht mal der Bürgerwille umgesetzt werden muss? Gut das bei der Kommunalwahl jeder seine Entscheidung selbst trifft und sich nicht reglementieren läßt.
Dirk aus dem Siepen
UVB

Autor:

Frank Benesch aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.